• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest: Virtua Tennis 3 - Schöner Filz

Segas Sportspiel macht auch auf PC und Xbox 360 eine großartige Figur

Unter den Launch-Titeln für die PlayStation 3 gehörte Virtua Tennis 3 sicherlich zu den empfehlenswertesten Anschaffungen, aber auch für andere Plattformen wie PC und Xbox 360 hat Sega die Neuauflage des Tennisspiels in die Läden gebracht - und dabei eine ähnlich herausragende Arbeit geleistet.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Virtua-Tennis-Reihe ging es noch nie um möglichst großen Realismus, sondern stattdessen um leichte Zugänglichkeit gepaart mit spielerischem Tiefgang - und daran hat sich auch in Teil 3 nichts geändert. Immer noch werden im Grunde nur zwei oder drei Gamepad-Tasten benötigt, um sich vom Ende der Weltrangliste bis an die Spitze nach oben zu arbeiten, und dennoch kommt so schnell keine Langeweile auf - einerseits weil das Spieltempo so rasant ist, andererseits auf Grund des motivationsfördernd anwachsenden Schwierigkeitsgrades und der zahlreichen Schlagoptionen.

Inhalt:
  1. Spieletest: Virtua Tennis 3 - Schöner Filz
  2. Spieletest: Virtua Tennis 3 - Schöner Filz

Screenshot #1
Screenshot #1
Der Schlüssel zum Erfolg liegt wie gewohnt darin, die Schläge des Kontrahenten vorauszuahnen und sich so frühzeitig wie möglich an die richtige Stelle auf dem Court zu bewegen - nur wer rechtzeitig vor dem Schlag in Position ist, hat noch genügend Zeit, mit einem kraftvollen und gut platzierten Return zu antworten. Während es dabei in den ersten Runden meist noch reicht, die Konkurrenz mit schnellen Schlägen von einer Ecke in die andere zu hetzen und so früher oder später auszuspielen, ist später taktisches Vorgehen gefragt; dann muss zum Beispiel auch mal das Tempo rausgenommen oder die schwache Stelle des Kontrahenten immer wieder angespielt werden.

Trotz guter Ballphysik und enormer Schlagvielfalt ist Virtua Tennis 3 weit entfernt von der akribischen Realitätsabbildung eines Top Spin 2 - zu Gunsten eines schnellen und nahezu unterbrechungsfreien Spielflusses wird auf zu viele Netzroller, knapp ins Aus gespielte Bälle und dergleichen mehr eher verzichtet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: Virtua Tennis 3 - Schöner Filz 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,26€
  2. 2,99€
  3. 53,99€
  4. (-70%) 4,50€

papierkorb 22. Jul 2008

ich würde es auch gerne online spielen^^...

Janik 18. Feb 2008

ich habe noch ein frage! wenn man ein tunier gespielt hat dann ist auf dem kalender unter...

Martimor 14. Mai 2007

besorg die ne freundin ist billiger

Stalkingwolf 19. Apr 2007

Wie war das? Nicht alles was hinkt ist ein Vergleich.

Stalkingwolf 19. Apr 2007

Grund ist das VT3 meine kompletten Statistiken gelöscht hat. Knapp 250 Spiele und...


Folgen Sie uns
       


Atari Portfolio angesehen

Der Atari Portfolio war einer der ersten Palmtop-Computer der Welt - und ist auch 30 Jahre später noch ein interessanter Teil der Computergeschichte. Golem.de hat sich den Mini-PC im Retrotest angeschaut.

Atari Portfolio angesehen Video aufrufen
ZFS erklärt: Ein Dateisystem, alle Funktionen
ZFS erklärt
Ein Dateisystem, alle Funktionen

Um für möglichst redundante und sichere Daten zu sorgen, ist längst keine teure Hardware mehr nötig. Ein Grund dafür ist das Dateisystem ZFS. Es bietet Snapshots, sichere Checksummen, eigene Raid-Level und andere sinnvolle Funktionen - kann aber zu Anfang überfordern.
Von Oliver Nickel

  1. Dateisystem OpenZFS soll einheitliches Repository bekommen
  2. Dateisystem ZFS on Linux unterstützt native Verschlüsselung

Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis: Hurra, wir haben Gigabit!
Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis
Hurra, wir haben Gigabit!

Die Fritzbox 6591 Cable für den Einsatz in Gigabit-Kabelnetzen ist seit Mai im Handel erhältlich. Wir haben getestet, wie schnell Vodafone mit Docsis 3.1 tatsächlich Daten überträgt und ob sich der Umstieg auf einen schnellen Router lohnt.
Ein Praxistest von Friedhelm Greis

  1. Nodesplits Vodafone bietet 500 MBit/s für 20 Millionen Haushalte
  2. Sercomm Kabelmodem für bis zu 2,5 GBit/s vorgestellt
  3. Kabelnetz Die Marke Unitymedia wird verschwinden

Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
Need for Speed Heat im Test
Temporausch bei Tag und Nacht

Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
Von Peter Steinlechner

  1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

    •  /