Abo
  • Services:
Anzeige

IBM steigert Umsatz und Gewinn

Solides erstes Quartal für Big Blue

Mit einem Umsatzplus von 7 Prozent auf 22,0 Milliarden US-Dollar und einem von 1,7 auf 1,8 Milliarden US-Dollar gesteigerten Gewinn vermeldet IBM solide Zahlen für das erste Quartal 2007.

IBM sei in Bereichen mit hohen Margen gewachsen und habe mit dem eigenen Geschäft Geld in die Kassen gespült, was dem Konzern eine finanzielle Unabhängigkeit bringe. Kaum verbessert hat sich IBM dabei in der Region Amerika, in der 9,1 Milliarden US-Dollar umgesetzt wurden. In der EMEA-Region (Europa, Mittlerer Osten und Afrika) steigerte IBM seinen Umsatz um 13 Prozent bzw. um Währungseinflüsse korrigierte 5 Prozent auf 7,6 Milliarden US-Dollar und in der Region Asien-Pazifik legte IBM um 10 bzw. 9 Prozent auf 5,4 Milliarden US-Dollar zu. Das OEM-Geschäft ging um 5 Prozent auf 828 Millionen US-Dollar zurück. Die Software-Sparte steigerte im ersten Quartal ihren Umsatz durch Zukäufe um 9 Prozent auf 4,3 Milliarden US-Dollar. Der Bereich Services und Beratung wuchs um 8 Prozent auf 12,4 Milliarden US-Dollar. Im der Hardware-Sparte konnte IBM um 2 Prozent auf 4,5 Milliarden US-Dollar Umsatz zulegen, dabei lief das Geschäft mit Servern besser, mit Speichersystemen weniger gut.

Anzeige

eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. STIEBEL ELTRON GmbH & Co. KG, Holzminden
  2. LuK GmbH & Co. KG, Bühl
  3. AWEK GmbH, Barsbüttel, später Hamburg
  4. ROHDE & SCHWARZ SIT GmbH, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-11%) 39,99€
  2. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  3. 8,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  2. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  3. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  4. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  5. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"

  6. Google Play Services

    Update gegen Chromecast-WLAN-Blockade kommt bald

  7. Cars 3 und Coco in HDR

    Die ersten Pixar-Filme kommen als Ultra-HD-Blu-ray

  8. Überwachungstechnik

    EU-Parlament fordert schärfere Ausfuhrregeln

  9. Loki

    App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an

  10. Spielebranche

    Fox kündigt Studiokauf und Alien-MMORPG an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Curie Google verlegt drei neue Seekabel
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  1. Re: Sieht interessant aus

    Gemüseistgut | 14:58

  2. Re: Timing & Cache Geschichte

    AllDayPiano | 14:58

  3. Re: Als einziger Hersteller von Smartphones hat...

    PocketIsland | 14:57

  4. Re: Ergo: Unmöglich zu spielen.

    Dwalinn | 14:57

  5. Re: Kann Amazon & Co Einsicht in meine Konto...

    das_mav | 14:56


  1. 13:15

  2. 13:00

  3. 12:45

  4. 12:30

  5. 12:00

  6. 11:58

  7. 11:48

  8. 11:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel