Abo
  • Services:
Anzeige

GnuCash läuft unter Windows

Finanzverwaltung in neuer Entwicklerversion

In der neuen Entwicklerversion 2.1.0 läuft die freie Finanzverwaltung GnuCash erstmals auch unter Windows. Noch ist diese Version aber nur zum Testen gedacht, die Arbeiten hieran werden in der stabilen Version 2.2.0 resultieren. GnuCash richtet sich vor allem an Privatanwender und Kleinbetriebe.

Mit Erscheinen der neuen Entwicklerversion wurde die Portierung auf Windows weitgehend abgeschlossen. Weiterhin läuft die Software unter Linux, verschiedenen BSDs, Solaris sowie MacOS X. Die neue Version 2.1.0 richtet sich allerdings nur an Entwickler und Testwillige, da sie noch schwerwiegende Fehler enthalten kann.

Anzeige

Der Editor, um zeitlich festgelegte Transaktionen zu erstellen, wurde in der Version 2.1.0 ebenfalls verbessert und es gibt neue Druckformate. Intern setzen die Entwickler nun auf das Programmierwerkzeug SWIG, mit dem sich in C und C++ geschriebene Anwendungen mit anderen Sprachen verbinden lassen.

GnuCash 2.1.0 steht ab sofort im Quelltext und als ausführbare Datei für Windows zum Download bereit. Gefundene Fehler lassen sich über Bugzilla melden.


eye home zur Startseite
prima 24. Apr 2007

ich kenne Lexware nicht, aber 'hibiscus' ist in Java geschrieben, läuft somit auf jedem...

Flow 19. Apr 2007

wie gesagt, da sind gtk libs dabei und deswegen ist das package recht gross. zusätzlich...

hoffnungslos 18. Apr 2007

Lass das mal nicht den Richard Stallman hören :D Es ist ja grundsätzlich gut, dass die...

hefner 18. Apr 2007

Nim doch Hibisus ... ist Java, Open source und sollte laufen.... (such ma nach Jamaica...

foggat 17. Apr 2007

heißt ja nicht, dass man es bezahlen muss, wenn man es benutzen will



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, Berlin, Frankfurt, Ratingen, Stuttgart, München
  2. Sagemcom Fröschl GmbH, Walderbach (zwischen Cham und Regensburg)
  3. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig, Berlin
  4. Hornetsecurity GmbH, Hannover


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 21,99€
  2. ab 59,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Debatte nach Wanna Cry

    Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?

  2. Drohne

    DJI Spark ist ein winziger Spaßcopter mit Gestensteuerung

  3. Virb 360

    Garmins erste 360-Grad-Kamera nimmt 5,7K-Videos auf

  4. Digitalkamera

    Ricoh WG-50 soll Fotos bei extremen Bedingungen ermöglichen

  5. Wemo

    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

  6. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  7. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  8. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  9. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  10. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  1. Re: Warum sind die Flügel nicht einklappbar?

    LASERwalker | 09:37

  2. Wenn ich so an meinen alten Arbeitgeber denke...

    textract | 09:29

  3. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    renegade334 | 09:26

  4. Re: Coole Sache aber,

    Bruce Wayne | 09:20

  5. Re: Wirklich nicht umweltfreundlich?

    TW1920 | 09:20


  1. 09:02

  2. 08:28

  3. 07:16

  4. 07:08

  5. 18:10

  6. 10:10

  7. 09:59

  8. 09:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel