Abo
  • Services:

Edelhandy von Nokia mit 18 Karat Weißgold

Nokia Sirocco Gold kommt mit 2-Megapixel-Kamera und kratzfestem Display

Nachdem Sayn Design aus der Oberpfalz im November 2006 bereits ein mit Gold und Diamanten veredeltes Nokia-Sirocco-Modell vorgestellt hat, bringt nun auch Nokia selbst eine Goldversion des Sirocco 8800. Das Handy ist mit 18 Karat Weißgold veredelt und wiegt somit eindrucksvolle 139 Gramm. Ideengeber für das Design soll der Schirokko-Wind gewesen sein. Dieser Wüstenwind soll die Designer zu entsprechenden Hintergrundbildern und Klingeltönen inspiriert haben.

Artikel veröffentlicht am , yg

Nokia 8800 Sirocco Gold
Nokia 8800 Sirocco Gold
Das Display mit einer Auflösung von 208 x 208 Bildpunkten bei bis zu 262.144 Farben ist aus gehärtetem Glas gefertigt und soll kratzfest sein. In dem Schiebegehäuse steckt eine 2-Megapixel-Kamera, die neben Fotos auch Videos mit einer Auflösung von maximal 176 x 144 Pixeln aufzeichnet. Musik kann über den eingebauten Player für MP3- und AAC-Dateien wiedergegeben werden. Zum Speicher macht Nokia explizit keine Angaben, die Daten dürften jedoch dem des einfachen Sirocco-Modells entsprechen. Damit wäre der Speicher des Mobiltelefons via micro-SD-Karte erweiterbar.

Stellenmarkt
  1. BerlinOnline Stadtportal GmbH & Co. KG, Berlin
  2. Auvesy GmbH, Landau in der Pfalz

Nokia 8800 Sirocco Gold
Nokia 8800 Sirocco Gold
Zu den weiteren Leistungsdaten gehören Bluetooth 2.0, ein XHTML-Browser, ein UKW-Radio, Java MIDP 2.0, MMS-Unterstützung, ein E-Mail-Client sowie eine Freisprechfunktion. Das 107 x 45 x 17,2 mm messende Tri-Band-Handy unterstützt die GSM-Netze 900, 1.800 sowie 1.900 MHz und GPRS sowie EDGE.

Das 139 Gramm wiegende Mobiltelefon liefert mit einer Akkuladung leider nur eine schwache Sprechzeit von lediglich 2,5 Stunden und soll im Bereitschaftsmodus rund 10 Tage durchhalten.

Die Nokia 8800 Sirocco Gold Edition soll ab dem zweiten Quartal 2007 für etwa 1.200,- Euro ohne Vertrag zu haben sein. Im Lieferumfang sind eine Tischladestation und ein farblich abgestimmtes Bluetooth Headset enthalten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 3,49€

Icke & Er 16. Apr 2007

... falls das Glas das gleiche Gehärtete wie beim Scirocco "ohne Gold" ist. Trotzdem...

Diggo 16. Apr 2007

Yepp, ein Klunkerhandy ist für's Business besonders wichtig.

Gehirnrat W. 16. Apr 2007

Ach was, nicht kleckern, KLOTZEN! Ein wunderschönes Handheld aus 386 Karat reinem...

Wyv 16. Apr 2007

Definitiv eins der stylisheren Edelhandys. Nur der Name klingt irgendwie nach...


Folgen Sie uns
       


Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich

Link 300 und Link 500 von JBL, Onkyos P3, Panasonics GA10 sowie Apples Homepod treten in unserem Klangvergleich gegeneinander an. Die beiden JBL-Lautsprecher lassen die Konkurrenz blass aussehen, selbst der gar nicht schlecht klingende Homepod hat dann das Nachsehen.

Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich Video aufrufen
Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Ingolstadt Flugtaxis sollen in Deutschland erprobt werden
  2. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  3. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben

Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
Elektroautos
Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
  2. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
  3. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

    •  /