QSC: ADSL2+ wird schneller, SHDSL günstiger

Q-DSLoffice mit 16 MBit/s im Downstream für 39,- Euro netto im Monat

Der DSL-Anbieter QSC hat sein Produktportfolio überarbeitet und bietet künftig Datenanbindungen auf Basis von ADSL2+ an, zudem senkt er die Preise für seine SHDSL-Angebote.

Artikel veröffentlicht am ,

Unter dem Namen "Q-DSLoffice" bietet QSC erstmals ein ADSL2+-Produkt mit bis zu 16 MBit/s Downstream und 1 MBit/s Upstream an. Der Preis inklusive Flatrate liegt bei 39,- Euro netto im Monat, also 46,41 Euro brutto. Mit dabei sind eine feste IP-Adresse, ein für die Vertragslaufzeit bereitgestelltes Modem und eine kostenfreie 0800-Service-Hotline rund um die Uhr. Hinzu kommen drei Domains, 50 MByte Webspace und 100 freie E-Mail-Adressen. Einen vorkonfigurierten Router gibt es für 10,- Euro Aufpreis im Monat.

Stellenmarkt
  1. Mobile App Developer for Vibratory Hearing Systems (m/w)
    MED-EL Medical Electronics, Innsbruck (Österreich)
  2. Android-Entwickler (m/w/d) Infotainment
    e.solutions GmbH, Erlangen
Detailsuche

Zusätzlich senkt QSC die Preise für die symmetrischen Q-DSLmax-Produkte auf Basis von SHDSL. So gibt es Q-DSLmax in der kleinsten Variante als so genannte "Fair-Flat" ab 99,- Euro netto im Monat für eine symmetrische SHDSL-Verbindung mit bis zu 2 MBit/s und maximal 5 GByte Transfervolumen im Monat. Wird mehr Traffic verbraucht, steigt der Preis auf pauschal 149,- Euro netto für den jeweiligen Monat.

Die 4-MBit/s-Variante ist ab sofort für 249,- Euro statt 298,- Euro netto zu haben, die Variante mit 6 MBit/s kostet 549,- statt 589,- Euro netto. Beide Versionen werden als Flatrate abgerechnet. Die bisher kleinste Q-DSLmax-Variante mit asymmetrischen 2 MBit/s im Down- und 1 MBit/s im Upstream entfällt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Clubhouse  
3,8 Milliarden Telefonnummern werden im Darknet verkauft

Die Telefonnummern und Kontakte aller Clubhouse-Konten werden wohl im Darknet angeboten. Nummern werden nach ihrer Wichtigkeit eingestuft.

Clubhouse: 3,8 Milliarden Telefonnummern werden im Darknet verkauft
Artikel
  1. iPhone 12: Youtuber findet Akkukapazität von Apples Magsafe-Pack heraus
    iPhone 12
    Youtuber findet Akkukapazität von Apples Magsafe-Pack heraus

    Ein Youtuber nimmt das Apple Magsafe-Akkupack auseinander. Im Video gibt er einen Einblick in die Technik und die Akkuladung des Produktes.

  2. Teilautonomes Fahren: Magna übernimmt Fahrerassistenz-Spezialisten Veoneer
    Teilautonomes Fahren
    Magna übernimmt Fahrerassistenz-Spezialisten Veoneer

    Für insgesamt 3,8 Milliarden US-Dollar will Magna International sein Geschäftsfeld autonome Fahrfunktionen ausbauen und übernimmt Veoneer.

  3. Elon Musk: Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad
    Elon Musk
    Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad

    Elon Musk hat klargestellt, dass es für das Model S und das Model X kein normales Lenkrad mehr geben wird. Das D-förmige Lenkrad ist Pflicht.

megaheld 17. Apr 2007

ist definitiv ganz vorne dank SDSL-Technik. Keine Beeinflussung von Up- und Download...

FlexiFlatler 16. Apr 2007

Ja, die sind auch sehr nach meinem Geschmack. Ich lade zwar gern mal ganze ISOs...

fastforward 16. Apr 2007

wenn man richtig liest , steht immer geschrieben BIS ZU 16MBit/s (!) das ist wie beim...

marcel83 16. Apr 2007

Die schönste Antowort überhaupt ist ja: it depends ... Video-Streaming und Webradio...

Stochhabpler 16. Apr 2007

Wow! Gibt's auch linkdrehende Paket-Header? Sind die Router biologisch abbaubar? Zahlt...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% auf Amazon Warehouse • LG 55NANO867NA 573,10€ • Fractal Design Meshify C Mini 69,90€ • Amazon: PC-Spiele von EA im Angebot (u. a. FIFA 21 19,99€) • Viewsonic VG2719-2K (WQHD, 99% sRGB) 217,99€ • Alternate (u. a. Fractal Design Define S2 106,89€) • Roccat Horde Aimo 49€ [Werbung]
    •  /