Intel Developer Forum startet in Peking

Erstes Spring-IDF außerhalb der USA

Am kommenden Dienstag, dem 17. April 2007, beginnt in der chinesischen Hauptstadt Peking das erste "IDF-Spring" (Intel Developer Forum), das nicht in den USA stattfindet. Intel hatte die eigentlich eher lokale Konferenz kurzfristig zu einer seiner zentralen Jahresveranstaltungen umgewidmet.

Artikel veröffentlicht am ,

Nachdem Intel seine Entwicklerkonferenzen im Zuge allgemeiner Sparmaßnahmen Ende 2006 zusammengestrichen hatte, wurde das bereits für das Frühjahr 2007 in Peking geplante IDF kurzerhand zum "IDF Fall 2007" umdeklariert. Bisher hielt Intel jedes Jahr stets zwei "große" IDFs ("Spring" und "Fall") mit tausenden von Besuchern in San Francisco ab. Zudem gab es bis zu zehn kleinere Konferenzen an verschiedenen Orten in aller Welt. Da Intel inzwischen im boomenden China auch massiv investiert, unter anderem mit einer eigenen Chipsatz-Fabrik, wurde die chinesische Hauptstadt nun mit einem der "Key-IDFs" bedacht, wie die in Zukunft mindestens drei Veranstaltungen pro Jahr genannt werden.

Stellenmarkt
  1. Storage Architekt (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Zuffenhausen
  2. Business Analyst (m/w/d)
    Sollers Consulting GmbH, Köln
Detailsuche

IDF in Peking
IDF in Peking
Dass Peking nicht nur ein besonders kostengünstiger Ausweichort für das IDF ist, belegt auch die Liste der Keynote-Sprecher: Mit Pat Gelsinger und Justin Rattner geben sich gleich am ersten Tag zwei Intel-Vize-Präsidenten die Ehre. Und auch die Premiere der neuen UMPC-Plattform um dem Prozessor McCaslin steht auf dem Programm, ebenso wie die Prämierung des besten Mini-PCs der "Core Challenge.

Daneben werden die letzten Details der Santa-Rosa-Plattform und weitere Informationen zu den kommenden CPU-Designs Penryn und Nehalem erwartet. Auch den mit Penryn anstehenden SSE4-Befehlssatz will Intel erstmals ausführlich vorstellen. Ob allerdings auch der inzwischen schon sagenumwobene "Tigerton" - Intels seit Jahren von Roadmap zu Roadmap verschobener Quad-Core-Xeon mit nur einem Die - in Peking Premiere feiert, steht noch in den durch den Smog der 8-Millionen-Stadt kaum zu erspähenden Sternen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Klimaforscher
Das Konzept der Klimaneutralität ist eine gefährliche Falle

Mit der Entnahme von CO2 in den nächsten Jahrzehnten netto auf null Emissionen zu kommen, klingt nach einer guten Idee. Ist es aber nicht, sagen Klimaforscher.
Von James Dyke, Robert Watson und Wolfgang Knorr

Klimaforscher: Das Konzept der Klimaneutralität ist eine gefährliche Falle
Artikel
  1. Google: Neues Pixel 6 kostet 650 Euro
    Google
    Neues Pixel 6 kostet 650 Euro

    Das Pixel 6 Pro mit Telekamera und schnellerem Display kostet ab 900 Euro. Google verbaut erstmals einen eigenen Prozessor.

  2. Kalter Krieg 2.0?: Die Aufregung um Chinas angebliche Hyperschallwaffe
    Kalter Krieg 2.0?
    Die Aufregung um Chinas angebliche Hyperschallwaffe

    Die Volksrepublik China soll eine Hyperschallwaffe getestet haben. China dementiert die Vorwürfe aber und sagt, es wäre ein Raumschiff gewesen.
    Eine Analyse von Patrick Klapetz

  3. M1 Pro/Max: Dieses Apple Silicon ist gigantisch
    M1 Pro/Max
    Dieses Apple Silicon ist gigantisch

    Egal ob AMD-, Intel- oder Nvidia-Hardware: Mit dem M1 Pro und dem M1 Max schickt sich Apple an, die versammelte Konkurrenz zu düpieren.
    Eine Analyse von Marc Sauter

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 16% auf SSDs & RAM von Adata & bis zu 30% auf Alternate • 3 Spiele für 49€: PC, PS5 uvm. • Switch OLED 369,99€ • 6 Blu-rays für 40€ • MSI 27" Curved WQHD 165Hz HDR 479€ • Chromebooks zu Bestpreisen • Alternate (u. a. Team Group PCIe-4.0-SSD 1TB 152,90€) [Werbung]
    •  /