Abo
  • Services:

SwissVPN - Sicher surfen an öffentlichen HotSpots

VPN sichert Funkstrecke ab

Der Schweizer WLAN-Anbieter Monzoon Networks startet unter dem Namen SwissVPN einen an Nutzer öffentlicher WLANs gerichteten VPN-Dienst. Die Daten werden dabei durch einen verschlüsselten Kanal getunnelt und sind somit nicht für jeden anderen WLAN-Nutzer einsehbar.

Artikel veröffentlicht am ,

SwissVPN soll die Funkstrecke in öffentlichen WLANs sichern, wenn über öffentliche Hotspots, fremde Heim- oder Firmennetze gesurft wird. Verschlüsselt wird der Weg zwischen dem eigenen Rechner und dem Rechenzentrum von Monzoon in Zürich. Von dort geht es dann ganz normal ins Internet.

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Berlin, Berlin
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Essen

Dabei wählt Monzoon den Weg über das Point-to-Point Tunneling Protocol (PPTP), nutzt eine MPPE-Verschlüsselung mit 128 Bit und MS-CHAPv2 zur Authentifizierung.

Abgerechnet wird vorab, der Preis liegt bei 5,- Euro pro Monat.

Monzoon selbst betreibt ein Netz von Hotspots an z.B. Flughäfen, Hotels und Konferenzzentren, die als "neutrale Plattform" zur Verfügung gestellt werden. Nutzer können auswählen, über welchen Monzoon-Partner sie surfen wollen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

vodamaxe 25. Aug 2009

SwissVPN speichert logs. da wurd ich die finger von lassen wenn starke privacy gefragt...

achso ja klar 11. Feb 2008

ja richtig, dein beitrag is gold wert und der ist dreck. das wolltest du doch sagen...

trottel oder wie 11. Feb 2008

du vogel, kannst auch aus deutschland nutzen. im internet gibt es keine grenzen. :P und...

spocky 15. Apr 2007

Klar. Ich kann mir auch einen Pizzaofen in den Garten bauen und mir wunderbar leckere...

neugieriger 13. Apr 2007

Auf der Website konnte ich leider nichts entdecken, ich frage mich aber, wieviel Kunden...


Folgen Sie uns
       


Sony Xperia XZ3 - Hands on (Ifa 2018)

Das neue Xperia XZ3 von Sony kommt mit Oberklasse-Hardware und interessanten Funktionen, die dem Nutzer den Alltag erleichtern können. Außerdem hat das Gerät einen OLED-Bildschirm, eine Premiere bei einem Smartphone von Sony.

Sony Xperia XZ3 - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Amazon Alexa: Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
Amazon Alexa
Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass

Amazon hat einen Subwoofer speziell für Echo-Lautsprecher vorgestellt. Damit sollen die eher bassarmen Lautsprecher mit einem ordentlichen Tiefbass ausgestattet werden. Zudem öffnet Amazon seine Multiroom-Musikfunktion für Alexa-Lautsprecher anderer Hersteller.

  1. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  2. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark
  3. Alexa-Soundbars im Test Sonos' Beam und Polks Command Bar sind die Klangreferenz

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

    •  /