Abo
  • Services:

CentOS 5: Red Hat Enterprise kostenlos

Linux-Distribution für x86 und x86-64 verfügbar

Der kostenlose Red-Hat-Enterprise-Linux-Klon CentOS steht nun ebenfalls in der Version 5 zum Download bereit. Die Linux-Distribution basiert auf den Quellen von Red Hats Enterprise-Variante und enthält damit dieselben Funktionen wie Virtualisierung per Xen. Dabei ist CentOS komplett binärkompatibel zum Original.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

CentOS 5 basiert auf den frei zugänglichen Quellen von Red Hat Enterprise Linux 5 (RHEL), das vor vier Wochen veröffentlicht wurde. Damit enthält CentOS auch dieselben Funktionen wie RHEL 5, so dass der passende Artikel größtenteils auch für CentOS zutrifft. Allerdings wurden alle Verweise auf Red Hat entfernt und zum Updaten kommt Yum statt des Red Hat Networks zum Einsatz. Dabei haben die CentOS-Entwickler auch die verschiedenen Repositorys vereint, aus denen sich dann alle Pakete nachinstallieren lassen.

Stellenmarkt
  1. ELAXY GmbH, Stuttgart, Jever, Puchheim bei München
  2. Deutsche Schillergesellschaft e.V., Marbach am Neckar

CentOS 5 enthält somit ebenfalls als Kernkomponente Virtualisierung mit Xen. Auch die Sicherheitserweiterung SELinux wurde besser integriert und verschiedene Funktionen sollen den Desktop-Einsatz erleichtern. Dazu zählen Aiglx und Compiz für grafische Effekte, aber auch ein besserer Umgang mit USB-Geräten wie Digitalkameras. Die Unterschiede zu RHEL 5 sind in den Release Notes aufgeführt.

Ab sofort ist CentOS 5 für x86 und x86-64 zum Download verfügbar, Varianten für PPC, IA64 und SPARC sollen folgen. Ebenso wie RHEL soll CentOS sieben Jahre lang mit Updates versorgt werden. Es existieren auch kommerzielle Support-Angebote für den Red-Hat-Klon.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,29€
  2. 9,99€
  3. 6,66€

Der Kaiser! 15. Jan 2011

Vom SUSE Linux Enterprise Server/Desktop sollte, dank GPL, der Quellcode verfügbar sein...

Sumsi 31. Jul 2007

Ich denke du interpretierst hier die GPL etwas anders. Man muss ganz sicher keine...

BSDDaemon 15. Apr 2007

Jegliche Auswahl deaktivieren... das wars schon. Frag bei den Entwicklern und Usern nach...


Folgen Sie uns
       


Blackberry Key 2 - Hands on

Das Key2 ist das Nachfolgemodell des Keyone. Das Grundprinzip ist gleich. Im unteren Gehäuseteil gibt es eine fest verbaute Hardware-Tastatur. Darüber befindet sich ein Display im 3:2-Format. Das Schreiben auf der Tastatur ist angenehm. Im Juli 2018 kommt das Key2 zum Preis von 650 Euro auf den Markt.

Blackberry Key 2 - Hands on Video aufrufen
Urheberrrecht: Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
Urheberrrecht
Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Trotz aller Proteste: Der Rechtsausschuss des Europaparlaments votiert für ein Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Nun könnte das Plenum sich noch dagegenstellen.

  1. Leistungsschutzrecht Nur Einschränkungen oder auch Chancen?
  2. Vor Abstimmung 100 EU-Abgeordnete lehnen Leistungsschutzrecht ab
  3. Urheberrecht EU-Staaten für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


      •  /