Gefälschte Xbox-360-Controller entdeckt

Deutscher Zoll fängt Sendung aus China ab

Eine chinesische Firma hat laut Microsoft Xbox-360-Controller nachgebaut und die leicht zu erkennenden Fälschungen unter anderem auch nach Deutschland geschickt. In Zusammenarbeit mit chinesischen Behörden und dem deutschen Zoll soll den Produktfälschern jedoch das Handwerk gelegt worden sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Bereits Mitte März 2007 sollen vom deutschen Zoll am Flughafen Köln/Bonn gefälschte Xbox-360-Wireless-Controller beschlagnahmt worden sein. Die Sendung der dahinter steckenden chinesischen Firma an eine Person in Deutschland reichte das Zollamt Flughafen Köln/Bonn zur Überprüfung an Microsoft Deutschland weiter.

Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker (m/w/d)
    ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH, Hagen
  2. Application Supporter (*gn)
    VIER GmbH, Hannover, Karlsruhe, Berlin
Detailsuche

"Die 20 beschlagnahmten Xbox-360-Wireless-Controller wurden schnell als Fälschungen identifiziert, da sie verschiedene Auffälligkeiten zeigten. So passten die Plastikteile nicht korrekt zusammen, das Hologramm war falsch und die silberne Plastiklinie an der Unterseite wies eine andere Farbe auf. Der Sticker im Batteriefach war in einer anderen Schriftart gedruckt und die eingravierte Beschriftung der "Start"- und "Back"-Taste sowie des Microsoft-Logos auf der Rückseite waren leicht verfälscht und nicht tief genug. Zudem waren die Controller nicht einzeln verpackt", heißt es seitens Microsoft.

Der Empfänger des Pakets habe gemäß Rechnung bereits 20,- US-Dollar, umgerechnet etwa 15,- Euro, pro gefälschten Controller bezahlt. Nun würden Microsoft zufolge "erste Vorermittlungen gegen den vermutlich vorwiegend als Privatperson handelnden Wiederverkäufer" laufen.

Die chinesische Firma wurde mehrere Tage lang überwacht und der Geschäftsführer anschließend von den örtlichen Behörden festgenommen. Bei der Durchsuchung sollen 3.700 gefälschte Xbox-360-Controller entdeckt worden sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Dumpfbacke 19. Apr 2007

Weil das mit Linux nicht passiert wäre ..?

Gajil 17. Apr 2007

Ich bleib bei meinem PC! Wenn da was gefälscht is tut es erst gar nicht XD

zu unrecht 12. Apr 2007

der beste joystick überhaupt ist. Der gehört schon fast verboten, mit dem könntest du...

Eule 12. Apr 2007

Na ja, Produktionskosten sind in China ziemlich niedrig und die Lizenzgebühren muss man...

Till 12. Apr 2007

50 Euro für ein kleines Kabel weniger war mir einfach zuviel... leider typischer MS-Preis.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Amtlicher Energiekostenvergleich  
Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom

Vom 1. Oktober an müssen große Tankstellen einen Energiekostenvergleich aushängen. Dabei schneiden Elektroautos derzeit am besten ab.

Amtlicher Energiekostenvergleich: Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom
Artikel
  1. 600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
    600 Millionen Euro
    Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

    Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

  2. Foundation bei Apple TV+: Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt
    Foundation bei Apple TV+
    Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt

    Gegen die Welt von Asimovs Foundation-Trilogie wirkt Game of Thrones überschaubar. Apple hat mit einem enormen Budget eine enorme Science-Fiction-Serie geschaffen.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  3. Jelly Scrolling: iPad mini 6 mit Wackelpudding-Scrolling
    Jelly Scrolling
    iPad mini 6 mit Wackelpudding-Scrolling

    Das neue iPad Mini 6 macht bei einigen Anwendern sichtbare Probleme. Beim Scrollen hinkt eine Bildschirmhälfte hinterher.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Alternate (u. a. DeepCool Matrexx 55 V3 ADD-RGB WH 49,98€) • Thunder X3 TC5 145,89€ • Toshiba Canvio Desktop 6 TB ab 99€ • Samsung 970 EVO Plus 2 TB 208,48€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • WISO Steuer-Start 2021 10,39€ • Samsung Odyssey G7 499€ [Werbung]
    •  /