Abo
  • Services:

Nach Feisty Fawn kommt Gutsy Gibbon

Ziele für Ubuntu 7.10 noch nicht festgelegt

In einer Woche soll die nächste Version 7.04 der Linux-Distribution Ubuntu erscheinen. Deren Förderer Mark Shuttleworth hat nun den Codenamen für die darauf folgende Version 7.10 verraten: Gutsy Gibbon.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Je nach Gusto bedeutet Gutsy Gibbon "mutiger" oder "gefräßiger Gibbon". Zur Debatte stand laut Shuttleworth auch der Name "Glossy Gnu", der für eine komplett freie Ubuntu-Variante herhalten soll, die ohne proprietäre Komponenten daherkommen wird. Diese wird zusammen mit den Leuten hinter gNewSense erstellt.

Stellenmarkt
  1. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  2. Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Hamburg

Die genauen Ziele für Gutsy Gibbon, das im Oktober 2007 erscheinen wird, stehen noch nicht fest, sondern werden erst auf dem Entwicklertreffen im Mai 2007 festgelegt. Mark Shuttleworth hofft weiterhin auf die direkte Integration von Compiz für 3D-Effekte auf dem Desktop - eine Funktion, die schon für Edgy Eft und dann für Feisty Fawn geplant war.

Zudem liegt der Fokus auf dem Server-Team, so dass Ubuntu auch attraktiver für den Server-Einsatz wird. Dabei wird es sich auch bei Ubuntu 7.10 nicht um eine LTS-Version (Long Term Support) wie Dapper Drake handeln, d.h. es gibt für 18 Monate Sicherheitsunterstützung.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Vive Pro vorbestellbar
  2. 107,85€ + Versand
  3. 449€

enaut 23. Jul 2007

Ich frag mich, was du da so meinst, mit einfacher, schwieriger... hast du schonmal...

Firus 19. Apr 2007

Ja genau ! Bei Vista funktioniert alles, vor allem meine SoundBlaster Live! und wenn ich...

cjhjl 14. Apr 2007

Da gibts verschiedene Möglichkeiten ! Hab mal n par links bei Google gefunden Auf...

Holy Hand Grenade 13. Apr 2007

Oh weh.. Dein Beitrag ist ja fast genauso mies wie der von Hannes und seinem "DOS...

MRB 13. Apr 2007

Wird das nicht wie bei einer Tabellenkalkulation geregelt? Nach "Zuper Zystem" kommt was...


Folgen Sie uns
       


Genfer Autosalon 2018 - Bericht

Wir fassen den Genfer Autosalon 2018 im Video zusammen.

Genfer Autosalon 2018 - Bericht Video aufrufen
Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  2. Vor Anhörungen Zuckerberg nimmt alle Schuld auf sich
  3. Facebook Verschärfte Regeln für Politwerbung und beliebte Seiten

Far Cry 5 im Test: Schöne Welt voller Spinner
Far Cry 5 im Test
Schöne Welt voller Spinner

Der Messias von Montana trägt Pornobrille und hat eine Privatarmee - aber nicht mit uns gerechnet: In Far Cry 5 kämpfen wir auf Bergwiesen und in Bauernhöfen gegen seine Anhänger. Das macht dank einiger Serienänderungen zwar Spaß, dennoch verschenkt das Actionspiel von Ubisoft viel Potenzial.
Von Peter Steinlechner

  1. Far Cry 5 Offenbar Denuvo 5 und zwei weitere Schutzsysteme geknackt
  2. Ubisoft Far Cry 5 schafft Serienrekord und Spieler werfen Schaufeln
  3. Ubisoft Far Cry 5 erlaubt Kartenbau mit Fremdinhalten

Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

    •  /