Abo
  • IT-Karriere:

Glänzendes Dunkelblau-Metallic: Design-Notebook von Toshiba

Toshiba stellt neue Satellite-A200-Reihe vor

Toshiba hat mit dem Satellite A200 eine neue Notebook-Serie vorgestellt, die auf Design setzt. Die hochglänzenden Gehäuse sind in Dunkelblau-Metallic gehalten und beherbergen Intels Core-2-Duo-Prozessoren in verschiedenen Taktraten und die Nvidia-Grafiklösung GeForce Go 7300 mit 256 bzw. 64 MByte RAM oder Intels 900 Graphics Media Accelerator.

Artikel veröffentlicht am ,

Toshiba Satellite A200
Toshiba Satellite A200
Sowohl die Tastatur als auch die Handballenauflage sind in silbriger Farbe gehalten. Zudem ist an der Vorderleiste ein LED-beleuchtetes Satellite Logo angebracht. Die Ausstattungsvarianten der Modelle reichen von Intel T7200 über den T5500 bis zum T5300 und dem T2080.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe
  2. Klöckner Pentaplast GmbH, Heiligenroth

Alle Geräte der A200-Serie sind mit einem 15,4-Zoll-Breitbild-Display ausgerüstet, das es auf eine Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln bringt. Im Rahmen mancher Modelle ist eine Webcam eingebaut.

Der standardmäßige Arbeitsspeicher reicht von 2 GByte bis herunter zu 1 GByte. Die Modelle sind auf bis zu 4 GByte aufrüstbar. Die Festplattenkapazitäten reichen von 120 bis 160 GByte. Dazu kommen Double-Layer-(+-)-DVD-Supermulti-Laufwerke.

Toshiba Satellite A200
Toshiba Satellite A200
Die Notebooks sind modellabhängig mit WLAN nach WLAN 802.11 a/g/n bzw. 802.11 a/b/g oder WLAN 802.11 b/g ausgerüstet. Dazu kommen Bluetooth, LAN, ein Modem, TV-Out, 4 x USB 2.0, Firewire400, ein Express Card Slot, ein Kartenleser sowie ein VGA-Ausgang und analoge Tonanschlüsse.

Die A200-Serie misst 362 x 267,8 x 33,5 bis 39,3 mm bei einem Gewicht von 2,72 Kilogramm. Die Preise reichen von 1.399,- Euro für den Satellite A200-19I mit Intels T5500, 2 GByte RAM, 120-GByte-Festplatte, Nvidia GeForce Go 7300 mit 256 MByte bis herunter zum Satellite A200-12F mit Intel T20801 GByte RAM, 120-GByte-SATA-Festplatte und Intels 943GML-Grafikchipsatz für 749,- Euro.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 98,99€ (Bestpreis!)
  3. 469,00€

Der Chef 13. Apr 2007

dasisstschöhnführdichdassduufölligperplecksbißtaberschei...

munkmill 12. Apr 2007

Genau das habe ich mir auch gedacht. Schöne Displays ^^

roger 12. Apr 2007

Das spezielle Design, das dem werten Käufer doch sicher ein paar Hundertere wert ist, ist...


Folgen Sie uns
       


Sekiro - Test

Ein einsamer Kämpfer und sein Katana stehen im Mittelpunkt von Sekiro - Shadows Die Twice. Das Actionspiel von From Software schickt Spieler in ein spannendes Abenteuer voller Herausforderungen.

Sekiro - Test Video aufrufen
Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
    Chromium
    Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

    Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
    Von Oliver Nickel

    1. Insiderprogramm Microsoft bietet Vorversionen von Edge für den Mac an
    2. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
    3. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge

    Lightyear One: Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom
    Lightyear One
    Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom

    Ein niederländisches Jungunternehmen hat ein ungewöhnliches Fahrzeug entwickelt, das Luxus und Umweltfreundlichkeit kombiniert. Solarzellen auf dem Dach erhöhen die Reichweite um bis zu 220 Kilometer.
    Von Wolfgang Kempkens

    1. EZ-Pod Renault-Miniauto soll Stadtverkehr in Kolonne fahren
    2. Elektromobilität EnBW will weitere 2.000 Schnellladepunkte errichten
    3. Elektromobilität Verkehrsminister will Elektroautos länger und mehr fördern

      •  /