• IT-Karriere:
  • Services:

Glänzendes Dunkelblau-Metallic: Design-Notebook von Toshiba

Toshiba stellt neue Satellite-A200-Reihe vor

Toshiba hat mit dem Satellite A200 eine neue Notebook-Serie vorgestellt, die auf Design setzt. Die hochglänzenden Gehäuse sind in Dunkelblau-Metallic gehalten und beherbergen Intels Core-2-Duo-Prozessoren in verschiedenen Taktraten und die Nvidia-Grafiklösung GeForce Go 7300 mit 256 bzw. 64 MByte RAM oder Intels 900 Graphics Media Accelerator.

Artikel veröffentlicht am ,

Toshiba Satellite A200
Toshiba Satellite A200
Sowohl die Tastatur als auch die Handballenauflage sind in silbriger Farbe gehalten. Zudem ist an der Vorderleiste ein LED-beleuchtetes Satellite Logo angebracht. Die Ausstattungsvarianten der Modelle reichen von Intel T7200 über den T5500 bis zum T5300 und dem T2080.

Stellenmarkt
  1. Modis GmbH, München
  2. PETKUS Holding GmbH, Wutha-Farnroda

Alle Geräte der A200-Serie sind mit einem 15,4-Zoll-Breitbild-Display ausgerüstet, das es auf eine Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln bringt. Im Rahmen mancher Modelle ist eine Webcam eingebaut.

Der standardmäßige Arbeitsspeicher reicht von 2 GByte bis herunter zu 1 GByte. Die Modelle sind auf bis zu 4 GByte aufrüstbar. Die Festplattenkapazitäten reichen von 120 bis 160 GByte. Dazu kommen Double-Layer-(+-)-DVD-Supermulti-Laufwerke.

Toshiba Satellite A200
Toshiba Satellite A200
Die Notebooks sind modellabhängig mit WLAN nach WLAN 802.11 a/g/n bzw. 802.11 a/b/g oder WLAN 802.11 b/g ausgerüstet. Dazu kommen Bluetooth, LAN, ein Modem, TV-Out, 4 x USB 2.0, Firewire400, ein Express Card Slot, ein Kartenleser sowie ein VGA-Ausgang und analoge Tonanschlüsse.

Die A200-Serie misst 362 x 267,8 x 33,5 bis 39,3 mm bei einem Gewicht von 2,72 Kilogramm. Die Preise reichen von 1.399,- Euro für den Satellite A200-19I mit Intels T5500, 2 GByte RAM, 120-GByte-Festplatte, Nvidia GeForce Go 7300 mit 256 MByte bis herunter zum Satellite A200-12F mit Intel T20801 GByte RAM, 120-GByte-SATA-Festplatte und Intels 943GML-Grafikchipsatz für 749,- Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. ASUS TUF Gaming VG32VQ1B WQHD/165 Hz für 330,45€ statt 389€ im Vergleich und Tastaturen...
  2. 8€
  3. (u. a. The Crew 2 für 8,49€, Doom Eternal für 21,99€, Two Point Hospital für 8,29€, The...
  4. (u. a. Terminator: Dark Fate, Jumanji: The Next Level (auch in 4K), 21 Bridges, Cats (auch in 4K...

Der Chef 13. Apr 2007

dasisstschöhnführdichdassduufölligperplecksbißtaberschei...

munkmill 12. Apr 2007

Genau das habe ich mir auch gedacht. Schöne Displays ^^

roger 12. Apr 2007

Das spezielle Design, das dem werten Käufer doch sicher ein paar Hundertere wert ist, ist...


Folgen Sie uns
       


Cyberpunk 2077 angespielt

Cyberpunk 2077 dürfte ein angenehm forderndes und im positiven Sinne komplexes Abenteuer werden.

Cyberpunk 2077 angespielt Video aufrufen
    •  /