Abo
  • IT-Karriere:

Breakpoint 2007 - Gewinner der Demo-Party stehen fest

Intel ruft Demo-Teams zum zweiten Online-Wettbewerb auf

Am vergangenen Osterwochenende versammelten sich wieder kreative Grafiker, Musiker und Programmierer, um mit ihren digitalen Kunstwerken im Rahmen der Demo-Party Breakpoint 2007 gegeneinander anzutreten - und dabei Spaß zu haben. Die Wettbewerbsbeiträge in den verschiedenen Disziplinen stehen mittlerweile zum Download bereit.

Artikel veröffentlicht am ,

PC-Demo 'Debris' von Farbrausch
PC-Demo 'Debris' von Farbrausch
Im Bereich "PC-Demo" konnte sich das deutsche Team "Farbrausch" mit "Debris" (177 KByte) den Titel holen und sich mit durch eine virtuelle Stadt fliegenden Würfelmassen mit großer Mehrheit gegen die europäische Konkurrenz durchsetzen. Bei den "96K Games" belegte Archee mit seinen ungelenken Kartonmännchen-Sumos ("Sumotori Dreams") den ersten Platz, bei den "PC 64K Intros" gewann das "Phantom Eye Syndrome" von Brain Control und bei den "PC 4K Intros" der "Sprite-o-Mat" von Gopher und Alcatraz.

Stellenmarkt
  1. Energiedienst Holding AG, Rheinfelden (Baden), Schallstadt
  2. Bundesamt für Kartographie und Geodäsie, Bad Kötzting

64K-Intro 'Phantome Eye Syndrome' von Brain Control
64K-Intro 'Phantome Eye Syndrome' von Brain Control
Darüber hinaus wurde in Video-, Grafik-, Foto- und Musik-Disziplinen gegeneinander angetreten. Traditionell gibt es auch keine Demo-Party ohne C64- und Amiga-Beiträge, durch die solche Wettprogrammier-Events erst zum Leben erweckt und die Grenzen der Hardware ausgelotet wurden. Damit das auch wieder auf dem PC eine stärkere Rolle spielt, unterstützt Intel Demo-Partys wie die Breakpoint finanziell und mit einem eigenen Workshop zur Multi-Core-Programmierung.

96K-Spiel 'Sumotori Dreams' von Archee
96K-Spiel 'Sumotori Dreams' von Archee
Darüber hinaus hat der Chip-Riese auch einen eigenen Online-Wettbewerb namens "Intel Demo Competition" ins Leben gerufen, in dessen Rahmen nun zum bereits zweiten Mal die beste PC-Demo gesucht wird. Seit Ostersonntag und noch bis zum 25. April 2007 können unter www.intel.de/demoscene die neuen Beiträge hochgeladen werden. Die Jury besteht laut Intel aus Urgesteinen der Demoszene und wählt vier Teilnehmer aus allen Bewerbungen, die sich gegen den letztjährigen Gewinner "Fairlight" durchsetzen müssen. Der Gewinner wird auf der Demoparty "Evoke" vom 10. bis 12. August 2007 in Köln bekannt gegeben.

Die Breakpoint findet seit dem Jahr 2003 statt und lockt seither Demo-Teams aus ganz Europa nach Bingen am Rhein. Rund 1.000 Teilnehmer soll die Breakpoint 2007 angelockt haben. Alle Wettbewerbsbeiträge der Breakpoint 2007 stehen auf der offiziellen Homepage zum Download zur Verfügung. Das gilt auch schon für einen Teil der aufgenommenen Breakpoint-Seminare - darunter auch das von Intel.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 13,95€
  3. 4,99€
  4. 25,49€

nate 16. Apr 2007

Sicher, dass der Screenshot von fr-08 ist und nicht von debris? fr-08 verwendete nämlich...

tec 13. Apr 2007

ja, habe sie von spanien aus per livestream gesehen! sehr geole compo-entries! daumen hoch!

Stalkingwolf 12. Apr 2007

Danke für die Links, ich sitze als Entwickler von einem Mod Player aber eh an der Quelle :-)

Stalkingwolf 11. Apr 2007

Die Jungs gibt es immer noch? Reeeeeeespeäääkt ;-)


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S10e - Test

Das Galaxy S10e ist das kleinste Modell von Samsungs neuer Galaxy-S10-Reihe - und für uns der Geheimtipp der Serie.

Samsung Galaxy S10e - Test Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

Urheberrechtsreform: Was das Internet nicht vergessen sollte
Urheberrechtsreform
Was das Internet nicht vergessen sollte

Die Reform des europäischen Urheberrechts ist eine Niederlage für viele Netzaktivisten. Zwar sind die Folgen der Richtlinie derzeit kaum absehbar. Doch es sollten die richtigen Lehren aus der jahrelangen Debatte mit den Internetgegnern gezogen werden.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media will Milliarden von Google
  2. Urheberrecht Uploadfilter und Leistungsschutzrecht endgültig beschlossen
  3. Urheberrecht Merkel bekräftigt Zustimmung zu Uploadfiltern

Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  2. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers
  3. Raumfahrt SpaceX - Die Rückkehr des Drachen

    •  /