Abo
  • Services:
Anzeige

Erster Prototyp von Suns Rock-Prozessor

16 Kerne für 256 Terabyte Speicher

Sun-CEO Jonathan Schwartz hat in seinem Blog erste Bilder und Daten des für 2008 erwarteten neuen Sparc-Prozessors mit Codenamen "Rock" veröffentlicht. Zwar laufen auf der CPU noch keine Programme, sie soll aber bereits testfähig sein und aus 16 Kernen bestehen.

Damit hat Rock offenbar sein "Tape Out" hinter sich, das grundlegende Design des Halbleiters ist damit fertig. Die Entwickler müssen nun noch an Details und dem Fertigungsprozess feilen. Wie Schwartz in seinem Blog angibt, will Sun den Prozessor nicht selbst in Serie herstellen. Der CEO von Sun bekräftigte zwar, dass Rock schon zum Start mit 16 Kernen ausgestattet sein soll, wies aber gleichzeitig darauf hin, dass damit nicht feststeht, wie viele Threads jeder der Kerne gleichzeitig ausführen kann. Bisherige Sparc-Prozessoren können auf jedem Kern 2 Threads bearbeiten.

Anzeige
Sparc-Prozessor Codename 'Rock'
Sparc-Prozessor Codename 'Rock'

Sichtlich begeistert gab Schwartz noch an, dass die Programmierung von massiv parallelem Code - den solche Kern-Monster auch erfordern - für Rock besonders einfach sein und die CPU sehr fehlertolerant arbeiten soll. Die Speicherverwaltung soll 256 Terabyte ansprechen können, was natürlich nur bei kohärenten Systemen sinnvoll ist, bei denen sich mehrere CPU-Sockel einen DRAM-Bereich teilen können. Diese Speichermenge will Sun mit einer Instanz von OpenSolaris auf dem Rock auch adressieren können.

Noch scheint aber kein Betriebssystem auf Rock zu laufen. Schwartz meinte, der Prozessor würde schon einige Milliarden Befehle pro Sekunde ausführen können - bei welchem Takt, nannte er nicht -, aber sei noch nicht stabil genug für einfache Programme. Ein "Hello World"-Programm sei aber nicht mehr weit entfernt. Der Sun-CEO selbst war von der Gestaltung der Mehrkern-CPU beeindruckt und zeigte in seinem Blog auch die Unterseite des Prozessors mit 2.395 Pins, von denen 812 für Daten und 1.514 für die Stromversorgung dienen, die restlichen sind nicht verbunden.

Sun will laut Schwartz "in den nächsten Wochen" mehr zum Rock-Prozessor verraten - hoffentlich auch Taktfrequenzen, Auftragshersteller und den Erscheinungstermin.


eye home zur Startseite
. . . 12. Apr 2007

Also, "je geringer der Widerstand ist, desto groesser und dicker das Kabel" ist schon...

Rockwell 12. Apr 2007

k.t.

fellow 12. Apr 2007

sehr geil :) You made my day!

Quizzler 11. Apr 2007

Es wird alles wieder gut ... immer dran denken, die einzig wahre antwort ist 42

Boah 11. Apr 2007

hohoho, das ist doch was, das wars dann für intel und amd! was ist eigentlich aus vias c3...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DPD Deutschland GmbH, Aschaffenburg, Hamburg
  2. Elementis Services GmbH, Köln
  3. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  4. UNIQ GmbH, Holzwickede


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetz

    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

  2. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  3. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  4. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  5. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  6. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  7. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  8. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  9. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  10. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Loki App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  1. Re: Was für ein Aufwand für 5000 Leute

    M.P. | 20:25

  2. Re: 20.000 neue Jobs, aber nicht ein Steve...

    FreierLukas | 20:23

  3. Es ist ekelhaft wie sich diese Städte verkaufen

    mimimi123 | 20:23

  4. Re: Kabelrouter sind doch eh der scheiß...

    M.P. | 20:21

  5. Re: Wenn mein Vertrag dort noch läuft...

    ManuPhennic | 20:18


  1. 19:09

  2. 16:57

  3. 16:48

  4. 16:13

  5. 15:36

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel