Abo
  • Services:
Anzeige

Novell: Grün durch Virtualisierung

Linux-Distributor tritt "The Green Grid" bei

Novell ist Green Grid beigetreten, einem Konsortium, das den Energiebedarf von Rechenzentren senken will. Novell will dabei durch den Einsatz von Virtualisierung helfen.

Novell möchte sein Wissen im Bereich Virtualisierung beisteuern, wie sie beispielsweise im Suse Linux Enterprise Server 10 integriert ist. Dadurch lassen sich mehrere virtuelle Server auf einer physischen Maschine einrichten, wodurch folglich der Energiebedarf niedriger liegt, als wenn jeder Server auf einem physischen Rechner laufen würde. Mit entsprechenden Management-Lösungen verspricht Novell auch den Erhalt der vollen Flexibilität.

Anzeige

Im vor knapp einem Jahr gegründeten Green-Grid-Konsortium arbeiten unter anderem AMD, HP, IBM, Sun und Microsoft zusammen, um Techniken für das Stromsparen in Rechenzentren zu entwickeln. Ziel ist es auch, bereits entwickelte Verfahren in der Anwendung, so genannte "Best Practices", den Mitgliedern des Konsortiums zugänglich zu machen.


eye home zur Startseite
nein 11. Apr 2007

wenn der energieverbrauch nach der Last skaliert dann ist es wurscht wieviel vm's auf...

erselbst 11. Apr 2007

Ja, das ist ja auch mancherorts bitter nötig. Einen Kunden könnte ich Novell schon mal...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Meckenheim, München
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring
  3. Hannover Rück SE, Hannover
  4. Abbott GmbH & Co. KG, Wiesbaden-Delkenheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  2. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  3. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  4. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  5. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  6. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  7. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  8. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  9. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  10. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Sicherheitsupdate Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

  1. Re: Ist ja auch sehr nervig...

    Comicbuchverkäufer | 22:33

  2. Re: Ich werde google sicher nicht meine...

    Genau! | 22:31

  3. Re: Muss der Mann immer lächerlich dargestellt...

    makeworld | 22:31

  4. Re: Wozu auch..

    Comicbuchverkäufer | 22:28

  5. Re: Amazon nun mit Zwang zum Emailcode?

    Genau! | 22:26


  1. 18:53

  2. 17:28

  3. 16:59

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:29

  7. 14:47

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel