• IT-Karriere:
  • Services:

Klassische Online-Werbung legt um 45 Prozent zu

Bitkom veröffentlicht Zahlen von Thomson Media Control

Die Umsätze mit Bannern, gesponserten Webseiten und Werbefilmen seien in den ersten drei Monaten auf etwa 174 Millionen Euro gestiegen, ein Plus von 45 Prozent gegenüber dem ersten Quartal 2006 mit einem Umsatz von 120 Millionen Euro. Diese Zahlen veröffentlichte heute der Bitkom, erhoben wurden sie von Thomson Media Control.

Artikel veröffentlicht am ,

Grundlage der Zahlen ist eine Untersuchung des Marktforschungsunternehmens Thomson Media Control, während sich der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) auf Zahlen von Nielsen beruft, die auf den Bruttowerbeumsätzen basieren. Suchwort-Marketing und Affiliate-Marketing werden in den Zahlen von Thomson Media Control nicht berücksichtigt. Zudem versuchen die Marktforscher, die Nettopreise zu schätzen und Rabatte und Agenturprovisionen herauszurechnen.

Stellenmarkt
  1. ING Deutschland, Frankfurt
  2. Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein, Rendsburg

Vor allem Handels- und Versandhäuser treiben den Markt an. Sie gaben im ersten Quartal 2007 rund 40 Millionen Euro für klassische Online-Werbung aus. Auf dem zweiten Platz folgten Telekommunikations - und Internetanbieter mit etwa 37 Millionen Euro. Medien- und Entertainment-Unternehmen (23 Millionen Euro), Banken und Finanzdienstleister (18 Millionen Euro) sowie die Tourismus- und Gastronomiebranche (16 Millionen Euro) vervollständigten die Top 5.

Bitkom-Präsident Jörg Menno Harms macht einen Trend hin zu großflächiger Image-Werbung aus, die "in der Vergangenheit meist den traditionellen Medien wie Fernsehen und Zeitschriften vorbehalten" gewesen sei.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 999,99€
  2. 179€ bei expert
  3. 60,98€ bei expert

keinname 26. Jul 2007

Ja ich weiß das der thread lange tot is^^ Der Pseudopro nutzt Firefox. Es gibt keine...

RedSign 11. Apr 2007

Na, das ist aber nicht gerade die feine Art. Man sollte dabei aber auch immer beide...

pp01 10. Apr 2007

Ich dachte schon Mozilla bringt das Internet um. Gott sei dank gibt es noch leute die...


Folgen Sie uns
       


    •  /