Abo
  • Services:

Dell stoppt PDA-Reihe (Update)

Keine neuen Axim-PDAs mehr geplant

Klammheimlich hat Dell die PDA-Reihe Axim gestoppt. Eine Bestellung neuer Axim-Modelle ist nicht möglich. Damit will sich Dell aus dem PDA-Markt zurückziehen. Neue Geräte in dieser Produktgruppe sind nicht geplant. Weiterhin ist unklar, ob Dell möglicherweise in den Smartphone-Markt einsteigt.

Artikel veröffentlicht am ,

In den USA hat Dell das Aus der Axim-Reihe bereits bestätigt, für Deutschland steht eine Stellungnahme noch aus. Auf den deutschen Dell-Seiten findet sich immer noch ein Bestell-Knopf auf den Axim-Produktseiten. Bei Aufruf der Bestellung erscheint aber eine Fehlermeldung, so dass diese nicht ausgeführt werden kann. Ein ähnliches Szenario gab es in den USA, bis Dell auf Nachfrage das Aus der Windows-Mobile-PDAs bestätigt hat.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg, Altenholz bei Kiel
  2. Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH, Höchstädt an der Donau

Eine Anfrage von Golem.de bei Dell wurde bislang nicht beantwortet. Allerdings ist davon auszugehen, dass Dell auch in Deutschland die Windows-Mobile-PDAs nicht weiterführt, wenn sie in den USA eingestellt wurde. In den letzten Jahren schrumpfte der Markt für PDAs unaufhörlich, weil Smartphones zunehmend die Aufgaben dieser mobilen Begleiter übernommen haben.

Sollten sich die Gerüchte von Anfang März 2007 bewahrheiten, wird Dell schon bald eigene Smartphones anbieten. Das könnte auch das Auslaufen der Axim-Reihe erklären.

Nachtrag vom 10. April 2007 um 14:40 Uhr:
Mittlerweile hat die deutsche Niederlassung von Dell die Einstellung der Axim-Reihe auch hier zu Lande offiziell bestätigt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

herbsi 11. Apr 2007

Ich denke die Entscheidung ist richtig, denn wenn erst die UMPCs so richtig da sind, will...

Minijobber 11. Apr 2007

das spricht doch gerade gegen Smartphones...Display ist mir zu klein...wo ist der...

repla 10. Apr 2007

waren meiner meinung nach die besten pda's obwohl ich sonst überhaupt kein dell fan bin..


Folgen Sie uns
       


Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1)

Michael zeigt alle Jahreszeiten und Spielmodi in Forza Horizon 4.

Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1) Video aufrufen
NUC7 (June Canyon) im Test: Intels Atom-Mini ist großartig
NUC7 (June Canyon) im Test
Intels Atom-Mini ist großartig

Der aktuelle NUC7 alias June Canyon ist einer der bisher besten Mini-PCs von Intel: Er hat genügend Leistung für alltägliche Aufgaben sowie Video-Inhalte, bleibt schön leise und kostet überdies deutlich weniger als 200 Euro.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Bean Canyon und Crimson Canyon Intels NUCs haben 10-nm-Chip und AMD-Grafik
  2. Crimson Canyon Intel plant weiteren Mini-PC mit Radeon-Grafik
  3. NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

Remote Code Execution: Die löchrige Webseite des TÜV Süd
Remote Code Execution
Die löchrige Webseite des TÜV Süd

Der TÜV Süd vergibt Siegel für sichere Webseiten - und tut sich gleichzeitig enorm schwer damit, seine eigene Webseite abzusichern. Jetzt fand sich dort sogar eine Remote-Code-Execution-Lücke, die der TÜV erst im zweiten Anlauf behoben hat.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. Websicherheit Onlineshops mit nutzlosem TÜV-Siegel

Sony RX100 VI im Test: Besser geht Kompaktkamera kaum
Sony RX100 VI im Test
Besser geht Kompaktkamera kaum

2012 hat die Sony seine Kompaktkameraserie RX100 gestartet. Das neue Modell RX100 VI mit extra großem Zoom zeigt, dass sich auch eine gute Kamera immer noch verbessern lässt. Perfekt ist sie jedoch immer noch nicht.
Ein Test von Andreas Donath

  1. M10-D Leica nimmt Digitalkamera absichtlich das Display
  2. Keine Speicherkarten Zeiss plant Vollformatkamera ZX1 mit eingebautem Lightroom
  3. Insta 360 Pro 2 Neue Profi-360-Grad-Kamera nimmt 3D-Videos in 8K auf

    •  /