Abo
  • Services:
Anzeige

Tom's Hardware steht kurz vor Verkauf

Französisches Medienunternehmen mit konkreten Absichten

Bereits seit Januar 2007 steht die Tom's Guides Publishing AG in Verhandlungen mit der französischen "Best of Media". Nun steht der Deal offenbar unmittelbar vor einem Abschluss, wie THG gegenüber dem Inquirer bestätigte.

Wie bereits berichtet, will die Berliner Beteiligungsgesellschaft bmp AG ihre 20-prozentige Beteiligung an der Tom's Guides Publishing AG verkaufen. Die Verhandlungen ziehen sich seit Mitte Januar 2007 hin, die Bedingungen wurden noch nicht bekannt gegeben. Neben der Tom's Guides AG besteht das, was 1996 als kleine Hardware-Site eines deutschen Arztes begonnen hat, inzwischen aus mehreren Unternehmen. Gegenüber der britischen Site "The Inquirer" bestätigte der CEO der Tom's Publishing LLC, Omid Rahmat, dass der Verkauf nun unmittelbar bevorsteht. Der Deal soll noch im April 2007 über die Bühne gehen.

Anzeige

Für die Leser der populären Webseiten, so Rahmat, sollen sich durch den Verkauf Verbesserungen ergeben - ob ein potenzieller Käufer aber frisches Geld in die Objekte investieren will, gab Rahmat noch nicht an. Der Inquirer will erfahren haben, dass für die Webseiten zwischen 15 und 20 Millionen US-Dollar gezahlt werden sollen.

Während Rahmat den Namen des Käufers nicht nennen wollte, verdichten sich die Gerüchte, dass es sich um die französische "Best of Media S.A." handeln dürfte, wie Golem.de bereits im Januar meldete.


eye home zur Startseite
freebuildware 11. Apr 2007

Tschuldigung der Deffel, ich hatte wohl Werbungskunde mit Kundenwerbung verwechselt. Für...

Oli_ 10. Apr 2007

Das und ähnliche Artikel war der Genickbruch, da grober Unfug. Siehe THG Forum, was sich...

The-FleX 10. Apr 2007

Lustiger Weise schmecken mir 90% der Dinge nicht mehr, die jetzt noch knuspriger/lecker...

x1XX1x 10. Apr 2007

zumindest bei meinem 1900er athlon war die seite hilfreich, um die jeweilige...

Marc H 10. Apr 2007

Respekt, finde ich ja "geil" das sich zu diesem Thema sogar ein Redakteur zu Wort meldet...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DPD Deutschland GmbH, Aschaffenburg, Hamburg
  2. über Hays AG, Oberhausen
  3. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Düsseldorf oder Krefeld
  4. Continental AG, Frankfurt


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MSI Z370 SLI Plus für 111€ + 5,99€ Versand)
  2. (u. a. Anno 2205 für 8,99€, Anno 1404 Königsedition 3,75€ und Trackmania Turbo für 12,99€)
  3. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)

Folgen Sie uns
       


  1. Geplante Obsoleszenz

    Italien ermittelt gegen Apple und Samsung

  2. Internet

    Unternehmen in Deutschland weiter mittelmäßig versorgt

  3. BeA

    Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken

  4. Videospeicher

    Samsung liefert GDDR6 mit doppelter Kapazität

  5. Baywatch

    Drohne rettet zwei Schwimmer

  6. Flugzeuge

    Norwegen will Kurzstreckenflüge bis 2040 elektrifizieren

  7. Kabelnetz

    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

  8. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  9. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  10. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Loki App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  1. Re: Designbedingte Obsoleszenz

    HirschiLE | 10:43

  2. Re: Da ist die EU!

    Qbit42 | 10:42

  3. Re: Fehlurteil

    Aki-San | 10:40

  4. Re: Briefpost? Warum nicht etwas hochmodernes...

    quineloe | 10:39

  5. Re: Grüner Populisten Bullshit

    M.P. | 10:38


  1. 09:36

  2. 09:08

  3. 08:52

  4. 07:49

  5. 07:35

  6. 07:18

  7. 19:09

  8. 16:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel