Tom's Hardware steht kurz vor Verkauf

Französisches Medienunternehmen mit konkreten Absichten

Bereits seit Januar 2007 steht die Tom's Guides Publishing AG in Verhandlungen mit der französischen "Best of Media". Nun steht der Deal offenbar unmittelbar vor einem Abschluss, wie THG gegenüber dem Inquirer bestätigte.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie bereits berichtet, will die Berliner Beteiligungsgesellschaft bmp AG ihre 20-prozentige Beteiligung an der Tom's Guides Publishing AG verkaufen. Die Verhandlungen ziehen sich seit Mitte Januar 2007 hin, die Bedingungen wurden noch nicht bekannt gegeben. Neben der Tom's Guides AG besteht das, was 1996 als kleine Hardware-Site eines deutschen Arztes begonnen hat, inzwischen aus mehreren Unternehmen. Gegenüber der britischen Site "The Inquirer" bestätigte der CEO der Tom's Publishing LLC, Omid Rahmat, dass der Verkauf nun unmittelbar bevorsteht. Der Deal soll noch im April 2007 über die Bühne gehen.

Stellenmarkt
  1. IT-Projektleiter (w/m/d) in der Logistik
    SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Dortmund
  2. IT-Systemadministrator*in für Windows Server, SharePoint, SQL und RDS
    Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA, Stuttgart
Detailsuche

Für die Leser der populären Webseiten, so Rahmat, sollen sich durch den Verkauf Verbesserungen ergeben - ob ein potenzieller Käufer aber frisches Geld in die Objekte investieren will, gab Rahmat noch nicht an. Der Inquirer will erfahren haben, dass für die Webseiten zwischen 15 und 20 Millionen US-Dollar gezahlt werden sollen.

Während Rahmat den Namen des Käufers nicht nennen wollte, verdichten sich die Gerüchte, dass es sich um die französische "Best of Media S.A." handeln dürfte, wie Golem.de bereits im Januar meldete.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


freebuildware 11. Apr 2007

Tschuldigung der Deffel, ich hatte wohl Werbungskunde mit Kundenwerbung verwechselt. Für...

Oli_ 10. Apr 2007

Das und ähnliche Artikel war der Genickbruch, da grober Unfug. Siehe THG Forum, was sich...

The-FleX 10. Apr 2007

Lustiger Weise schmecken mir 90% der Dinge nicht mehr, die jetzt noch knuspriger/lecker...

x1XX1x 10. Apr 2007

zumindest bei meinem 1900er athlon war die seite hilfreich, um die jeweilige...

Marc H 10. Apr 2007

Respekt, finde ich ja "geil" das sich zu diesem Thema sogar ein Redakteur zu Wort meldet...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Streaming
Squid Game soll Netflix 900 Millionen US-Dollar bringen

Die südkoreanische Serie Squid Game ist dabei, sich zu Netflix' größtem Erfolg zu entwickeln: Die Survival-Serie bricht mehrere Rekorde.

Streaming: Squid Game soll Netflix 900 Millionen US-Dollar bringen
Artikel
  1. Drucker: Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon
    Drucker
    Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon

    In den USA wurde eine Sammelklage gegen Canon eingereicht: Klagegrund ist, dass einige 3-in-1-Geräte nur scannen, wenn Tinte vorhanden ist.

  2. Videoschalte: VW-Chef spricht mit Elon Musk auf eigenem Managertreffen
    Videoschalte
    VW-Chef spricht mit Elon Musk auf eigenem Managertreffen

    Tesla-Chef Elon Musk hat auf Einladung von VW-Chef Herbert Diess an einem Treffen von Führungskräften teilgenommen und gab ihnen viele Tipps.

  3. Ökostrom: Tesla will in Deutschland Stromtarif anbieten
    Ökostrom
    Tesla will in Deutschland Stromtarif anbieten

    Tesla will einem Bericht zufolge einen eigenen Ökostrom-Tarif in Deutschland anbieten - allerdings nur den eigenen Kunden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 37% Rabatt auf Corsair-Produkte • Mehrwertsteuer-Aktion bei MediaMarkt • Crucial BX500 1 TB 69€ • Aerocool Aero One White 41,98€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /