Drei Sicherheitslücken in Winamp

Noch keine korrigierte Winamp-Version verfügbar

Im Multimedia-Player Winamp wurden drei Sicherheitslücken entdeckt, die von Angreifern zum Ausführen beliebigen Programmcodes missbraucht werden können. Ein Update zur Beseitigung dieser Sicherheitslecks ist bislang nicht verfügbar.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Sicherheitsexperte Piotr Bania hat drei Fehler in Winamp 5.33 gefunden. Vermutlich stecken diese Fehler aber auch in früheren Winamp-Versionen. Werden manipulierte Dateien in den Formaten MatLab (.mat), Impulse Tracker (.it) und ScreamTracker 3 (.s3m) mit Winamp geöffnet, können Angreifer so beliebigen Programmcode einschleusen und ausführen. Sonderlich gebräuchlich sind diese Dateiformate zwar nicht, aber wenn diese mit Winamp verknüpft sind, genügt ein Klick, um Opfer eines solchen Angriffs zu werden.

Bislang gibt es keine aktualisierte Version von Winamp, um diese Sicherheitslücken zu schließen. Um sich vor Angriffen dieser Art zu schützen, kann die Zuweisung der drei Dateitypen in Winamp gelöscht werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Knut 19. Apr 2007

Der Player ist genial - so was hab ich schon lange gesucht.. Vor allem die Suchfunktion...

Kutscher 11. Apr 2007

gesundheit

Quick_kNick 10. Apr 2007

Zu dumm, dass Amarok (KDE) unter Ubuntu (Gnome) nicht wirklich perfekt läuft. Aber ich...

ayee 10. Apr 2007

Was nutzt du denn für'ne CPU? Selbst auf meinem kleinen 650 MHz Duron damals war die CPU...

Name 10. Apr 2007

sorry, wenn Du hier von Matlab von MathWorks sprichst stimmt das nicht. Da sind *.mat...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Internet im Van
Mein perfekt funktionierendes Wald-Office

In meinem Büro auf Rädern gibt es sechs Internetverbindungen. Sieben, wenn Starlink dazukommt. Habe ich damit das beste Internet Australiens?
Eine Anleitung von Geoffrey Huntley

Internet im Van: Mein perfekt funktionierendes Wald-Office
Artikel
  1. Internationale Raumstation: Russisches Filmteam zurück auf der Erde
    Internationale Raumstation
    Russisches Filmteam zurück auf der Erde

    Auf der Internationalen Raumstation ISS wurde zum ersten Mal ein abendfüllender Film gedreht. Das Filmteam ist nun sicher auf der Erde gelandet.

  2. Aus für Confluence Server - diese Alternativen gibt es 
     
    Aus für Confluence Server - diese Alternativen gibt es 

    Im Februar wurde der Verkauf von Confluence Server eingestellt, bald endet auch der Support. Was betroffene Kunden tun können und welche Alternativen zur Verfügung stehen.
    Sponsored Post von KontextWork

  3. SUV mit Elektroantrieb: Tesla liefert neues Model X mit eckigem Lenkrad aus
    SUV mit Elektroantrieb
    Tesla liefert neues Model X mit eckigem Lenkrad aus

    Tesla hat die ersten Model X mit dem neuen Lenkrad, quer eingebautem Display und Falcon-Wings-Türen ausgeliefert.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 360€ auf Gaming-Monitore & bis zu 22% auf Be Quiet • LG-TVs & Monitore zu Bestpreisen (u. a. Ultragear 34" Curved FHD 144Hz 359€) • Bosch-Werkzeug günstiger • Dell-Monitore günstiger • Mehrwertsteuer-Aktion bei MM: 19% auf viele Produkte [Werbung]
    •  /