Abo
  • Services:

ZFS in FreeBSD integriert

Dateisystem wird in FreeBSD 7.0 enthalten sein

Suns Dateisystem ZFS ist nun in FreeBSD integriert und wird mit FreeBSD 7.0 als experimentelle Funktion ausgeliefert werden. Der Quelltext wurde von OpenSolaris auf FreeBSD portiert. Allerdings enthält die BSD-Variante noch ein paar Einschränkungen.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

So kann ZFS momentan nur als Kernel-Modul kompiliert werden und funktioniert nur auf der x86-Architektur. Eine AMD64-Variante soll bald, andere Architekturen später folgen. Zudem kann ZFS noch nicht zusammen mit iSCSI eingesetzt werden und die Unterstützung für Access-Control-Lists (ACL) sowie erweiterte Attribute fehlt noch. Auch der Systemstart von einer ZFS-Partition ist nicht möglich.

Die Portierung des 128-Bit-Dateisystems läuft schon länger. Mit der Aufnahme in FreeBSD-Current ist nun eine stabile Version verfügbar, die auch in FreeBSD 7.0 als experimentelle Funktion enthalten sein wird. Suns unter der CDDL lizenziertes Dateisystem fasst Partitionen zu so genannten Pools zusammen, in denen sich wiederum logische Partitionen anlegen lassen. Funktionen zum Erhalt der Datei-Integrität bietet das System ebenfalls.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 499€ (Bestpreis!)
  2. 569€ (Bestpreis!)
  3. 64,90€ für Prime-Mitglieder (Vergleichspreis 72,88€)

sleepless 12. Apr 2007

Deine Hardware sollte gut laufen, incl. DRI. Warum? Wenn es dich Interessiert was unter...

lalala 11. Apr 2007

Wie geil... so sollte jedes Lehrvideo sein. Zudem: Wirklich eindrucksvoll! Da bin ich ja...

Maxlor 10. Apr 2007

Aber selbst dann gibt es Einschränkungen. Booten von RAIDZ Volumes funktioniert siw...


Folgen Sie uns
       


iOS 12 angesehen

Das neue iOS 12 bietet Nutzern die Möglichkeit, die Bildschirmzeit besser kontrollieren und einteilen zu können. Auch Siri könnte durch die Kurzbefehle interessanter als bisher werden.

iOS 12 angesehen Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


      •  /