Abo
  • Services:
Anzeige

Xcerion: Betriebssystem läuft auch offline im Browser

XML- und AJAX-basierte Umgebung für Anwendungen

Das schwedische Start-up Xcerion entwickelt ein so genanntes Internetbetriebssystem, das im Browser läuft. XIOS ist weder ein Applet noch ein Plug-In, sondern basiert auf AJAX und kann als virtuelle Maschine für XML-Applikationen betrachtet werden.

XIOS soll kostenlos sein und die darauf laufenden Anwendungen sollen als Open Source zur Verfügung gestellt werden. Xcerion entwickelt neben dem OS einige Applikationen, will aber ansonsten einer Entwicklergemeinde weltweit ermöglichen, selbst Anwendungen zu entwickeln, die auch kostenpflichtig angeboten werden können.

Anzeige

Was XIOS von anderen Browser-Betriebssystemen wie YouOS und EyeOS unterscheiden soll, ist die Möglichkeit, es auch offline nutzen zu können, bis der Rechner wieder Kontakt zum Internet hat und die Daten mit dem Server synchronisiert. Technische Details stehen noch aus.

Außerdem muss man nicht zwangsläufig Xcerions Server nutzen - XIOS soll verschiedene virtuelle Festplatten ansteuern können, so dass die anfallenden Daten auch auf der eigenen und ggf. vertrauenswürdigeren Infrastruktur gespeichert werden können.

Xcerion hat zudem mitgeteilt, 10 Millionen US-Dollar von Northzone Ventures im Rahmen einer ersten Finanzierungsrunde erhalten zu haben. Xcerion existiert seit 2001 und arbeitete bisher im Geheimen. Zu den Investoren und Anteilseignern gehören Lou Perazzoli, einer der Chefdesigner von Microsoft Windows NT, und John Connors, CFO von Microsoft und Leiter der Microsoft Core OS Group.

Im 3. Quartal 2007 soll die Öffentlichkeit die Entwicklung von Xcerion zu Gesicht bekommen.


eye home zur Startseite
Der Kommissar 10. Apr 2007

Das gebe ich zu: Vorturteile Aber vielleicht ändert sich das ja noch (so oder so)

dasepsilon 10. Apr 2007

Xcerion existiert seit 2001 und arbeitete bisher im Geheimen. aeh? wie macht man denn...

mdx 10. Apr 2007

Adobe entwickelt auch seit einiger Zeit an einer "virtuellen Maschine" für Ajax...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. escrypt GmbH Embedded Security, Bochum
  2. Verlag C.H.BECK, München-Schwabing
  3. Camelot ITLab GmbH, Mannheim, Köln, München
  4. Continental AG, Frankfurt am Main


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MSI Z370 SLI Plus für 111€ + 5,99€ Versand und Nitro Concepts S300 Gaming-Stuhl...
  2. 35,99€
  3. (u. a. Anno 2205 Ultimate Edition für 10,99€, Anno 2070 Königsedition für 6,99€ und...

Folgen Sie uns
       


  1. Ransomware

    Krankenhaus zahlt 60.000 US-Dollar trotz Backups

  2. Curie

    Google verlegt drei neue Seekabel

  3. Auto

    Ferrari plant elektrischen Supersportwagen

  4. Faser-Wearables

    OLED als Garn für leuchtende Stoffe

  5. Square Enix

    PC-Version von Final Fantasy 15 braucht 155 GByte auf der HD

  6. Vertriebsmodell

    BMW und Mercedes wollen Auto-Abos anbieten

  7. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  8. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  9. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  10. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

  1. Re: congstar

    Missingno. | 10:23

  2. Re: Gibt auch schon Hersteller unabhängige Vermietung

    Daepilin | 10:23

  3. Re: Einfach abartig

    futureintray | 10:22

  4. Re: SUV wie ein Ferrari aussehen und anfühlen muss

    Nogul | 10:21

  5. Re: gezwungen?

    Hackfleisch | 10:19


  1. 09:46

  2. 09:23

  3. 07:56

  4. 07:39

  5. 07:26

  6. 07:12

  7. 19:16

  8. 17:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel