Abo
  • Services:

Games Convention: Größer, mehr Messe - mehr Neues?

Die wichtigste europäische Spielemesse wächst in der Fläche und bei den Themen

Die erfolgreiche Leipziger Spielemesse Games Convention präsentiert sich im Sommer 2007 auf deutlich größerer Fläche und mit mehr Ausstellern, denen zudem ein größerer Business-Bereich zur Verfügung steht. Damit die Staus nicht auch noch wachsen, soll die Deutsche Bahn helfen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Fläche der in diesem Jahr vom 23. bis zum 26. August 2007 stattfindenden Games Convention (GC) soll im Vergleich zum Vorjahr um voraussichtlich 28 Prozent auf 115.000 Quadratmeter (brutto) wachsen. Das Fachbesuchern vorbehaltene GC Business Center - für Händler, Spieleentwickler und Journalisten der wichtigste Ort auf der Spielemesse - umfasst nun neben dem Congress Center Leipzig (CCL) die ganze Messehalle 1. Der Messevortag, der 22. August 2007, bleibt exklusiver Fachbesucher- und Medientag.

Inhalt:
  1. Games Convention: Größer, mehr Messe - mehr Neues?
  2. Games Convention: Größer, mehr Messe - mehr Neues?

In den Publikumshallen 2, 3 und 4 ist die GC Games + Entertainment vertreten - also die tösenden Hallen mit den Spielen aus aller Welt. Die Messeleitung verspricht Deutschland-, Europa- und Weltpremieren der interaktiven Unterhaltungswelt, allerdings werden nach den US-Fachmessen Game Developers Conference (März 2007) und der noch stattfindenden, veränderten E3 (Juli 2007) wie auch im Jahr 2006 voraussichtlich nicht viele Neuigkeiten übrig bleiben.

Wer vor dem Lärm flüchten will, soll in Halle 5 die Bereiche "GC family" finden. GC family widmet sich in Ausstellungen Themen wie "Kinder-/Familienspiele", "Lernen und Wissen" sowie "Medienkompetenz" - neu hinzu kommen die Bereiche "Bildung multimedial", "Kunst und Kultur" (ehemals "GC Art") sowie "Ausbildung und Beruf". Ziel sei es, durch verschiedene Veranstaltungen "Das digitale Spiel" als modernes Kulturgut zu präsentieren - und auch die Jobchancen in der Games- und Multimediabranche zu beleuchten.

Neu ist auch, dass das Freigelände erstmals als Ausstellungs- und Eventfläche aktiv in die Flächenaufteilung eingebunden wird. Bei den Öffnungszeiten bleibt es weitgehend beim Alten: Am Donnerstag (23. August) und Sonntag (26. August) sind die Publikumshallen von 9 Uhr bis 18 Uhr geöffnet, am Freitag und Samstag von 9 Uhr bis 20 Uhr. Am Freitag war zuvor nur bis 18 Uhr geöffnet.

Games Convention: Größer, mehr Messe - mehr Neues? 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 119,90€
  4. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

xbunny 20. Okt 2007

VirtuaLX findest du auch unter www.virtualx.de im Web...

xaven 15. Aug 2007

Wusstet ihr, dass Golem von Ossis erschaffen wurde? Ja und die sitzen auch noch im...

Marc 10. Apr 2007

Es wird doch wieder nur die Hallen 2 - 5 offen sein und da wars schon letztes Jahr...

Inge & Gert 10. Apr 2007

Mit Kindern spiel ich aber nicht.

wowbagger 10. Apr 2007

Na hoffentlich werden die Pfeifen, die das auf dem Bild da unten verzapft haben, nicht...


Folgen Sie uns
       


AMD Athlon 200GE - Test

Der Athlon 200GE ist ein 55 Euro günstiger Chip für den Sockel AM4. Er konkurriert daher mit Intels Celeron G4900 und Pentium G5400. Dank zwei Kernen mit SMT und 3,2 GHz sowie einer Vega-3-Grafikeinheit schlägt er beide Prozessoren in CPU-Benchmarks und ist schneller in Spielen, wenn diese auf der iGPU laufen.

AMD Athlon 200GE - Test Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


      •  /