Abo
  • Services:

Yahoo Alpha - Anpassbare Metasuchmaschine

Neue Metasuchmaschine als Beta-Version gestartet

In Australien hat Yahoo mit Yahoo Alpha eine Beta-Version einer neuen Metasuchmaschine gestartet. Die etwas verwirrende Bezeichnung Yahoo Alpha bindet verschiedene Suchmaschinen ein, die der Nutzer selbst konfigurieren kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Einbindung der Ergebnisse anderer Suchmaschinen in Yahoo Alpha geschieht über "OpenSearch RSS", indem das OpenSearch-Format verwendet wird. Um eigene Suchmaschinen in den Dienst einzubinden, ist ein kostenlos verfügbares Yahoo-Konto erforderlich. In der Standardkonfiguration sind einige Suchmaschinen vorausgewählt. Auf Wunsch kann eine Konfiguration von Yahoo Alpha anderen Nutzern zur Verfügung gestellt werden. Umgekehrt kann eine Konfiguration anderer Nutzer verwendet werden.

Yahoo Alpha befindet sich noch im Beta-Test, kann aber bereits ausprobiert werden. Bislang scheint es diesen Dienst nur in Australien zu geben.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. 9,99€

Hungk 05. Apr 2007

Gamma strahlt mir zu sehr! Und: Bitte! :D


Folgen Sie uns
       


Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen

Im autonomen Volocopter haben zwei Personen mit zusammen höchstens 160 Kilogramm Platz - wir haben uns auf der Cebit 2018 trotzdem reingesetzt.

Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen Video aufrufen
Sony: Ein Kuss und viele Tode
Sony
Ein Kuss und viele Tode

E3 2018 Mit einem zärtlichen Moment in The Last of Us 2 hat Sony sein Media Briefing eröffnet - danach gab es teils blutrünstiges Gameplay plus Rätselraten um Death Stranding von Hideo Kojima.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Nintendo Kein wirklich neues Smash und Fire Emblem statt Metroid
  2. Ubisoft Action in Griechenland und Washington DC
  3. Bethesda Wolfensteins Töchter und die Zukunft von The Elder Scrolls

In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
3D-Druck on Demand
Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
Ein Praxistest von Achim Sawall


      •  /