Apple senkt Preise für Cinema-Displays

Gesamte Modellpalette wird günstiger

Dem Sinken der LCD-Preise kann sich auch Apple nicht mehr verschließen. Das Unternehmen reduzierte nun deutlich die Preise für seine Flachbildschirme mit 20- und 23- sowie 30-Zoll-Bildschirmdiagonale.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Apple-Cinema-Displays mit 20-Zoll-Diagonale kosten im Apple-Store jetzt 599,- statt 799,- Euro, während der 23-Zöller nun 899,- statt bisher 1.299,- Euro kostet. Das 30-Zoll-Display, welches das derzeitige Spitzenmodell von Apple ist, kostet nun 1.799,- Euro, zuvor waren es 2.299,- Euro.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler für Embedded Systems (m/w/d)
    MRU Messgeräte für Rauchgase und Umweltschutz GmbH, Neckarsulm-Obereisesheim
  2. Projektmanager Digitalisierung Geschäftsprozesse (d/m/w)
    VDI/VDE Innovation + Technik GmbH, Berlin
Detailsuche

Lehrer und Schüler bekommen die Displays gegen Nachweis je nach Modell zwischen 50,- (20 Zoll) und 200,- Euro (30 Zoll) günstiger. Auch hier gelten laut Apple schon die neuen Preise.

LCDs mit HDCP-Unterstützung hat Apple weiterhin nicht im Programm.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


wayne shuckard 24. Apr 2007

Ich hatte vor einem halben Jahr die Gelegenheit, den Eizo 24" mit dem Apple 23" intensiv...

:-) 05. Apr 2007

...nicht, wenn du zwei Filme zu je 720p gleichzeitig anschauen (oder einen anschauen und...

carp (offline) 05. Apr 2007

... höchstens noch, dass das IMHO auch die iMacs betrifft.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Apple
Macbook Pro bekommt Notch und Magsafe

Apple hat das Macbook Pro in neuem Gehäuse, mit neuem SoC, einem eigenen Magsafe-Ladeport und Mini-LED-Display mit Kerbe vorgestellt.

Apple: Macbook Pro bekommt Notch und Magsafe
Artikel
  1. Displayreinigung: Apple bringt 25-Euro-Poliertuch mit Kompatibilitätsliste
    Displayreinigung
    Apple bringt 25-Euro-Poliertuch mit Kompatibilitätsliste

    Fast unbemerkt hat Apple den eigentlichen Star des Events von Mitte Oktober 2021 in seinen Onlineshop aufgenommen: ein Poliertuch.

  2. In-Ears: Apple stellt Airpods 3 vor
    In-Ears
    Apple stellt Airpods 3 vor

    Apple hat auf seinem Event die Airpods 3 vorgestellt, die den Airpods 3 Pro sehr ähnlich sehen - allerdings ohne Geräuschunterdrückung.

  3. 5 US-Dollar: Apple bietet günstigeres Music-Abo an
    5 US-Dollar
    Apple bietet günstigeres Music-Abo an

    Apple hat ein preiswerteres Apple-Music-Abo angekündigt, das aber nur mit dem Sprachassistenten Siri gesteuert werden kann.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 360€ auf Gaming-Monitore & bis zu 22% auf Be Quiet • LG-TVs & Monitore zu Bestpreisen (u. a. Ultragear 34" Curved FHD 144Hz 359€) • Bosch-Werkzeug günstiger • Dell-Monitore günstiger • Horror-Filme reduziert • MwSt-Aktion bei MM: Rabatte auf viele Produkte [Werbung]
    •  /