Abo
  • Services:

Samsung stellt leisere Festplatten vor

Festplattenserie SpinPoint S166 soll leiser und schneller sein

Mit der Serie SpinPoint S166 bringt Samsung neue 3,5-Zoll-Festplatten auf den Markt, die besonders leise arbeiten sollen. Zu haben sind sie zunächst mit 80 und 160 GByte.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neuen Platten der Serie SpinPoint S sind mit einer verbesserten Version von Samsungs SilentSeek- und NoiseGuard-Technik ausgestattet, womit die Platten gegenüber ihren Vorgängern schneller und leiser arbeiten sollen. Die Platten würden nur eine Lautstärke von 2,4 bis 2,75 bel (24 bis 27,5 dB) erzeugen, während andere Platten bei 2,8 bis 3,2 bel lägen, so Samsung.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, München
  2. Schwarz Zentrale Dienste KG, Heilbronn

Zudem hat Samsung nach eigenen Angaben die Kontrolle der Flughöhe der Schreib- und Leseköpfe verbessert, was es erlaubt, diese näher an die Platten heranzuführen. Zudem sollen die Platten durch neue Herstellungsverfahren robuster sein.

Samsung SpinPoint S166
Samsung SpinPoint S166

Ob ihrer geringen Geräuschemission seien die Platten besonders für den Einsatz in Büro- und Heim-PCs sowie digitalen Videorekordern geeignet, meint der Hersteller. Allerdings sind die Platten zunächst mit einer Kapazität von 80 respektive 160 GByte zu haben.

Die Platten arbeiten mit 7.200 Umdrehungen pro Minute, verfügen über einen Puffer von 8 MByte, unterstützen SATA mit 3 GBit/s und Native Command Queuing (NCQ). Sie sollen aber auch mit einer PATA-Schnittstelle angeboten werden.

Preise nannte Samsung nicht, zu haben sein sollen die Platten aber schon im April 2007.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Beyerdynamic DTX 910 Kopfhörer, NZXT H700i Gehäuse, HP Notebook)
  2. (u. a. Canon EOS 2000D + Objektiv 18-55 mm für 299€ statt 394€ im Vergleich)
  3. ab 119,99€
  4. 263,99€

MrBlue 01. Jun 2007

Mitte der 90'iger Jahre hätte ich freiwillig ebenfalls keine Samsung Platte haben...

ich wer sonst 04. Apr 2007

Manche Leute betreiben ihre Platte nur in 8Stunden-Schichten pro Tag, andere lassen ihre...

sinus 04. Apr 2007

Was für ein Rat! Also nicht verstanden, worum es geht und keinen Dunst von der vor kurzer...

geplättert 04. Apr 2007

1 Platter hat 166 GB, also auf 2 Seiten. Die 80er hat 1 Platter, 1 Kopf, da nur 1 Seite...

Anonymer Nutzer 04. Apr 2007

Zudem hier nicht einmal angegeben wurde, ob A- oder B-bewertet wurde. Die vom Phon...


Folgen Sie uns
       


Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 2)

In Teil 2 unseres Livestreams wächst nicht nur unsere Party, sondern es gibt auch beim Endkampf jede Menge Drama, Wut und Liebe im Chat.

Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 2) Video aufrufen
Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
Es kann nur eines geben

Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
  2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
  3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

    •  /