Abo
  • Services:

ICQ-Netzwerk gestört (Update 2)

Gründe für den Ausfall nicht bekannt

Eine Störung im ICQ-Netzwerk führt dazu, dass sich derzeit keine Nutzer über das Instant-Messaging-Netz anmelden können. Welche Gründe es für den Ausfall gibt, ist derzeit nicht bekannt. Der Statusbericht von ICQ weiß nicht einmal etwas von dem Ausfall.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Hilfe-Bereich der ICQ-Seiten soll eigentlich Informationen darüber geben, falls es Netzwerkprobleme gibt. Allerdings lautet der aktuelle Status, dass das ICQ-Netz ohne Fehler arbeitet. Es finden sich also keine Hinweise darauf, dass sich derzeit keine ICQ-Nutzer an dem Netzwerk anmelden können.

Stellenmarkt
  1. LeasePlan Deutschland GmbH, Neuss
  2. BG-Phoenics GmbH, München

In den Morgenstunden des 30. März 2007 war das ICQ-Netzwerk ebenfalls nicht erreichbar. Nutzer konnten sich - wie jetzt - nicht anmelden. Aber im Unterschied zum aktuellen Fall funktionierte das Netzwerk in der vergangenen Woche nach einer kurzen Wartezeit wieder.

Nachtrag vom 4. April 2007 um 10:53 Uhr:
Seit wenigen Minuten scheint das ICQ-Netzwerk wieder einwandfrei zu laufen. ICQ machte keine Angaben dazu, was den Fehler verursacht hat und wie es zu dem Ausfall gekommen ist.

Nachtrag vom 4. April 2007 um 12:01 Uhr:
Wie die deutsche Presseagentur von ICQ gegenüber Golem.de erklärte, waren die ICQ-Ausfälle in den letzten Tagen auf eine Änderung des Anmeldesystems zurückzuführen. Hierbei sollen keine Daten verloren gegangen sein, versichert ICQ. Unklar bleibt aber, warum der betreffende Statusbericht auf der eigens dafür vorgesehenen Webseite keinen Hinweis darauf gegeben hat.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 164,90€

ichfickdich 18. Dez 2008

Hätte dein vater an die wand gewixt hätte er zusehen können wie sie runterläuft.... jetzt...

Sicarius 28. Mai 2008

bei mir gehts auch nich, woran liegt das denn?? server down?? macht mal hinne!!! &g

andererName 25. Apr 2007

vielleicht fangen sie an zu weinen...

N777 11. Apr 2007

Ich komm erst gar nich rein!

VerdammtesICQ 11. Apr 2007

Es geht wieder hier im Rheinland.. --> Falls das bei euch nicht der Fall sein sollte...


Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018

Das ROG ist ein interessantes Konzept, das sich schon beim an Gamer gerichteten Design von anderen Telefonen unterscheidet. Außergewöhnlich sind die vielen Zubehörteile: darunter ein Handheld-Adapter, ein Desktop-Dock, ein Anstecklüfter und ein Controllermodul. Wir haben es uns angeschaut.

Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018 Video aufrufen
Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

    •  /