Abo
  • Services:
Anzeige

W3C-Standard für internationale Webinhalte

Internationalization Tag Set Version 1.0 vorgestellt

Mit dem Internationalization Tag Set (ITS) 1.0 hat das W3C einen neuen Standard veröffentlicht, um die Internationalisierung von XML-Dokumenten zu erleichtern. Damit lassen sich XML-Schemen neu erstellen und bestehende erweitern.

ITS 1.0 wurde geschaffen, um verschiedenen Anforderungen bei der Lokalisierung von XML-Dokumenten zu entsprechen. So ist es möglich, komplett neue XML-Schemen zu erstellen, bestehende lassen sich mit ITS aber auch einfach erweitern. Dabei soll eine Identifizierung der genutzten Sprache ebenso möglich sein wie die Festlegung der Textrichtung - also beispielsweise rechts nach links bei hebräischen Texten.

Anzeige

Auch Ruby-Annotationen, wie sie beispielsweise in asiatischen Dokumenten als Hinweis auf die Aussprache genutzt werden, können mit ITS in XML-Dokumente integriert werden. Dabei können mit ITS auch bestehende Dokumente internationalisiert werden, ohne sie zu ändern. Dafür muss beschrieben werden, wie die Funktionen des verwendeten Formats den ITS-Funktionen entsprechen.

Derzeit gibt es eine Umsetzung für XML DTD, XML Schema und Relax NG.


eye home zur Startseite
k-weddige 04. Apr 2007

XHTML ist doch auch erst acht Jahre alt und hin und wieder stolpert man schon über...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. STIEBEL ELTRON GmbH & Co. KG, Holzminden
  2. LuK GmbH & Co. KG, Bühl
  3. AWEK GmbH, Barsbüttel, später Hamburg
  4. ROHDE & SCHWARZ SIT GmbH, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ASUS-Gaming-Produkt kaufen und bis zu 150€ Cashback erhalten
  2. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  2. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  3. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  4. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  5. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"

  6. Google Play Services

    Update gegen Chromecast-WLAN-Blockade kommt bald

  7. Cars 3 und Coco in HDR

    Die ersten Pixar-Filme kommen als Ultra-HD-Blu-ray

  8. Überwachungstechnik

    EU-Parlament fordert schärfere Ausfuhrregeln

  9. Loki

    App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an

  10. Spielebranche

    Fox kündigt Studiokauf und Alien-MMORPG an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Curie Google verlegt drei neue Seekabel
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  1. Re: Bin seit 2006 dabei

    M.P. | 14:38

  2. Re: Als einziger Hersteller von Smartphones hat...

    lottikarotti | 14:36

  3. Antivirussoftware

    mrgenie | 14:34

  4. was wurde seit Ende der 90er schon besser

    Hackfleisch | 14:34

  5. Re: Verstehe ich nicht

    ecv | 14:33


  1. 13:15

  2. 13:00

  3. 12:45

  4. 12:30

  5. 12:00

  6. 11:58

  7. 11:48

  8. 11:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel