Fon trifft Sevenload

Martin Varsavsky beteiligt sich an Sevenload.de

Nach Burda steigt nun auch der spanische Investor und Unternehmer Martin Varsavsky bei der Video-Community ein. Varsavsky steckt unter anderem hinter der WLAN-Community Fon und ist zudem an Unternehmen wie Joost, Netvibes, Plazes, Technorati, Xing und Zudeo beteiligt.

Artikel veröffentlicht am ,

Erst Ende März hatte Sevenload.de den Einstieg des Medienkonzerns Burda vermeldet, über seinen Beteiligungsarm Burda Digital Ventures hat das Unternehmen 20 Prozent an Sevenload.de erworben. Mit Martin Varsavsky kommt ein weiterer prominenter Investor hinzu.

Details zur Beteiligung von Varsavsky wurden nicht verkündet, das Handelsblatt will erfahren haben, dass die Beteiligung im einstelligen Prozentbereich liegt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Geilomatiko 04. Apr 2007

Das du eine gewisse Profilierungsgeilheit an den Tag legst ist offensichtlich...

spindoctor 04. Apr 2007

Stimmt Youtube.de (sic!) ist wirklich grottig ;-((

kimpotent 04. Apr 2007

wie kommst denn da drauf? wo gibts da mehr? dachte der macht seine millionen mit...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
VW-Transporter umgerüstet
Stromern in Deutschland statt stinken im Ausland

Die Firma Naext Automotive baut alte VW-Transporter zu Elektroautos um. Die Macher verstehen ihr Konzept als Gegenentwurf zur Neuwagenindustrie.
Ein Bericht von Haiko Prengel

VW-Transporter umgerüstet: Stromern in Deutschland statt stinken im Ausland
Artikel
  1. Macbook Pro: Apples Notch-Fix macht aktiven Display-Bereich kleiner
    Macbook Pro
    Apples Notch-Fix macht aktiven Display-Bereich kleiner

    Ein Support-Dokument von Apple beschreibt, wie sich die Notch im neuen Macbook Pro nicht mehr über Anwendungen legt. Elegant ist das nicht.

  2. Fördersumme ausgeschöpft: KfW beendet Wallbox-Förderung - erst einmal
    Fördersumme ausgeschöpft
    KfW beendet Wallbox-Förderung - erst einmal

    Der Förderbank KfW liegen bereits mehr Anträge vor, als der Fördertopf für private Ladestellen hergab. Eine weitere Aufstockung der Mittel ist ungewiss.
    Von Franz W. Rother

  3. Titan M2: Googles Security-Chip nutzt RISC-V
    Titan M2
    Googles Security-Chip nutzt RISC-V

    Im neuen Pixel 6 nutzt Google einige eigene Security-Designs auch in der Hardware. Einer der Chips nutzt das freie RISC-V.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • WD Black SN750 1TB 89,90€ • PS5 Digital Edition + 2. Dualsense + 100€-Amazon-Gutschein mit o2-Vertrag sofort lieferbar • Kingston 1TB PCIe-SSD 69,90€ • GTA Trilogy Definitive 59,99€ • Alternate (u. a. Apacer 960GB SATA-SSD 82,90€) • Samsung 4K-Monitore & TVs günstiger [Werbung]
    •  /