Abo
  • Services:

Panasonic mit Full-HD-Camcordern für den Hausgebrauch

CCDs bieten aber nur 560.000 Pixel physikalische Auflösung

In Japan hat Panasonic zwei neue HD-Videorekorder vorgestellt, die diesmal im "Vollformat" von 1.920 x 1.080i aufzeichnen. Der HDC-SD3 arbeitet mit SDHC-Speicherkarten, während der HDC-DX3 auf 8-cm-DVD-Rohlingen aufzeichnet.

Artikel veröffentlicht am ,

Beide Geräte arbeiten mit dem AVCHD-Standard (Advanced Video Codec High Definition), der von Panasonic und Sony vor knapp einem Jahr vorgestellt wurde. Zur Kompression wird MPEG-4 AVC/H.264 verwendet. Derzeit steht nur für Windows entsprechende Software zur Bearbeitung der Videos bereit, Mac-Nutzer gucken nach wie vor ins Leere.

Panasonic HDC-DX3
Panasonic HDC-DX3
Inhalt:
  1. Panasonic mit Full-HD-Camcordern für den Hausgebrauch
  2. Panasonic mit Full-HD-Camcordern für den Hausgebrauch

Bei beiden Geräten kommen drei 1/4 Zoll große CCDs mit jeweils 560.000 Pixeln bzw. effektiv 520.000 Pixeln Auflösung zum Einsatz. Gegeneinander versetzt erreichen sie laut Panasonic "effektiv" eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln im Zeilensprung/Interlaced-Verfahren (1080i) - rein rechnerisch wären es allerdings nur 1.440 x 1.080 Pixel. Dennoch würden echte 1080i geliefert, so das Versprechen von Panasonic.

Das Kamera-Objektiv arbeitet in einem Brennweitenbereich von 38,5 bis 462 mm bei Anfangslichtstärken von F1,8 bzw. 2,8. Eine optische Bildstabilisierung ist eingebaut. Das Bild bzw. die Menüs werden entweder über ein aufklappbares 3-Zoll-Display mit rund 251.000 Pixeln Auflösung oder über einen elektronischen Farbsucher mit 183.000 Pixeln kontrolliert.

Panasonic mit Full-HD-Camcordern für den Hausgebrauch 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

HILI 11. Apr 2007

Wenn ich mir die Beiträge hier durchlese frage ich mich, warum alles neue so negativ...

Marietta 10. Apr 2007

Was gibt es zur Zeit für einen guten grossen Fs. günstig. Ich habe einen neuen...

spyro 04. Apr 2007

Jedes einzelne der 3 CCDs nimmt jeweils nur den Rot- Grün- oder Blauanteil auf. Ein...

Tobsen Maier 04. Apr 2007

Für mich ist ein Full-HD Camcorder nur einer der 1080p aufzeichnet und auch intern 16:9...

drmaniac 04. Apr 2007

keine echte 1920x1080 und kein "P" na danke! Den können die getrost behalten.


Folgen Sie uns
       


Amazons Echo Dot (2018) - Test

Echo Dot steht eigentlich für muffigen Klang. Das ändert sich grundlegend mit dem neuen Echo Dot. Amazons neuer Alexa-Lautsprecher ist damit durchaus zum Musikhören geeignet. Für einen 60 Euro teuren Lautsprecher bietet der neue Echo Dot eine gute Klangqualität.

Amazons Echo Dot (2018) - Test Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

    •  /