Abo
  • Services:

Sun bringt schnellere UltraSPARC IV+ und beansprucht Rekord

Bisher schnellste Java-Server mit zwei Prozessor-Sockeln

Sun bietet seit kurzem seinen Dual-Core-Prozessor UltraSPARC IV+ mit statt bisher 1,8 GHz auch mit 1,95 und 2,1 GHz an. In neuen Rechnern sollen die CPUs die schnellsten Server für Java-Anwendungen antreiben.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit den höheren Takten beansprucht Sun gleich eine Reihe von Rekorden, die mit der Kombination aus Solaris und Sparc-Architektur auf Anwendungsservern machbar sind. So sollen die serverseitig laufenden Java-Anwendungen des SPEC-Benchmarks "SPECjAppServer2004" mit über 1.781 Punkten auf dem Server Sun Fire E2900 den aktuellen Weltrekord der veröffentlichten Benchmarks für Rechner mit zwei Prozessorsockeln stellen.

Stellenmarkt
  1. PTV Group, Karlsruhe
  2. BWI GmbH, Bonn

Gleich 6.160 SAP-Anwender soll eine Sun Fire E6900 mit 24 Sockeln und somit 48 Kernen beim "Tier-2-Benchmark" bedienen können. Sun reizt hier aber - wie auch andere Hersteller - die Regeln der SPEC aus, da dieser Rekord in einer Kategorie von "24 oder weniger Prozessoren" aufgestellt wurde. Die von Sun in einer Pressemitteilung zitierten Ergebnisse sind auch noch nicht in den offiziellen Listen der anerkannten Benchmarks der SPEC aufgeführt.

Erhältlich sollen die neuen CPUs ab sofort mit den Sun-Servern sein. Wie bereits berichtet, will Sun aber seine Prozessoren demnächst auch wieder an andere Hersteller verkaufen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 9,99€ (mtl., monatlich kündbar)
  2. (heute u. a. Eufy Saugroboter für 149,99€, Gartengeräte von Bosch)
  3. 99,00€
  4. (u. a. Outward 31,99€, Dirt Rally 2.0 Day One Edition 24,29€, Resident Evil 7 6,99€, Football...

java-tutor 04. Apr 2007

Immer? Java-Teile? soso... Genau, der ist groß. Und das ist ja auch das Problemchen...


Folgen Sie uns
       


Sekiro - Test

Ein einsamer Kämpfer und sein Katana stehen im Mittelpunkt von Sekiro - Shadows Die Twice. Das Actionspiel von From Software schickt Spieler in ein spannendes Abenteuer voller Herausforderungen.

Sekiro - Test Video aufrufen
Days Gone angespielt: Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe
Days Gone angespielt
Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe

Mit dem nettesten Biker seit Full Throttle: Das Actionspiel Days Gone schickt uns auf der PS4 ins ebenso große wie offene Abenteuer. Trotz brutaler Elemente ist die Atmosphäre erstaunlich positiv - beim Ausprobieren wären wir am liebsten in der Welt geblieben.
Von Peter Steinlechner


    Batterieherstellung: Kampf um die Zelle
    Batterieherstellung
    Kampf um die Zelle

    Die Fertigung von Batteriezellen ist Chemie und damit nicht die Kernkompetenz deutscher Autohersteller. Sie kaufen Zellen bei Zulieferern aus Asien. Das führt zu Abhängigkeiten, die man vermeiden möchte. Dank Fördergeldern soll in Europa eine Art "Batterie-Airbus" entstehen.
    Eine Analyse von Dirk Kunde

    1. US CPSC HP muss in den USA nochmals fast 80.000 Akkus zurückrufen
    2. Erneuerbare Energien Shell übernimmt Heimakku-Hersteller Sonnen
    3. Elektromobilität Emmanuel Macron will europäische Akkuzellenfertigung fördern

    Mobile-Games-Auslese: Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
    Mobile-Games-Auslese
    Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln

    Action im Stil von Overwatch bietet Frag Pro Shooter, dazu kommt Retro-Arcade-Spaß mit Cure Hunters und eine gelungene Umsetzung des Brettspiels Die Burgen von Burgund: Neue Mobile Games sorgen für viel Abwechslung.
    Von Rainer Sigl

    1. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS
    2. Indiegames Stardew Valley kommt auf Android
    3. Mobile-Games-Auslese Die Evolution als Smartphone-Strategiespiel

      •  /