• IT-Karriere:
  • Services:

PlayStation Portable wird günstiger

... bisher allerdings nur in den USA

In den USA hat Sony Computer Entertainment nun offiziell den Preis der PlayStation Portable gesenkt. Für Europa steht eine entsprechende Ankündigung noch aus.

Artikel veröffentlicht am ,

Laut Sony Computer Entertainment of America (SCEA) ist das Spielehandheld ab dem 3. April 2007 nun um 30 US-Dollar günstiger als zuvor, womit der offizielle Preis des günstigsten PSP-Pakets ("Core") nun bei 169,- US-Dollar zzgl. Steuer liegt. Wann der Preis in Europa gesenkt wird, verkündete der Hersteller noch nicht. Die PSP Core und sogar das Value Pack sind allerdings bei einigen deutschen Versandhändlern schon für deutlich unter 200,- Euro zu haben.

Stellenmarkt
  1. NEW AG, Mönchengladbach
  2. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf

Zeitgleich mit der PSP-Preissenkung wurden auch die beiden Spiele Daxter und Syphon Filter: Dark Mirror der "Greatest Hits"-Kollektion zugeteilt und sind nun - als PSP-Klassiker - regulär für unter 20,- US-Dollar zu haben.

Im Jahr 2006 hat Sonys PlayStation-Abteilung weltweit 25 Millionen PSP ausgeliefert - im Dezember sollen eine Million davon in den USA verkauft worden sein. Wie viele insgesamt von den 25 Millionen Geräten verkauft wurden, nannte der Hersteller nicht. Bei der Software seien 90 Millionen PSP-Spiele - alle Publisher und Regionen zusammengerechnet - verschickt worden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Galaxy Tab S7+ ab 681,38€, Galaxy Note 20 Ultra 5G 256GB für 1.266€, Galaxy Watch3 LTE...
  2. (u. a. Anno History Collection für 26,29€, Monster Hunter World - Iceborne (Master Edition) für...
  3. 46,19€ (Standard Edition)/59,39€ (Digital Deluxe Edition)
  4. (u. a. Crucial Ballistix 16GB DDR4-3200 RGB für 78,78€, Crucial Ballistix 32GB DDR4-2666 für...

ohya 05. Aug 2007

es tut mir leid dir sagen zu müssen, dass du leider nicht viel vom unterschied von...

Till 25. Apr 2007

Aber auch teilweise erst seit dem neuesten Patch, nun guck dir mal das Datum der Posts...

CJ 04. Apr 2007

Das erinnert mich gerade an das Wii Play Pong :D oder wie das da auch heißen mag ;) find...

qwertzuiop 04. Apr 2007

Vollkommen richtig!


Folgen Sie uns
       


Google Pixel 4a - Test

Das Pixel 4a ist Googles neues Mittelklasse-Smartphone: Es kostet 350 Euro und hat unter anderem die gleiche Hauptkamera wie das Pixel 4.

Google Pixel 4a - Test Video aufrufen
Garmin Instinct Solar im Test: Sportlich-sonniger Ausdauerläufer
Garmin Instinct Solar im Test
Sportlich-sonniger Ausdauerläufer

Die Instinct Solar sieht aus wie ein Spielzeugwecker - aber die Sportuhr von Garmin bietet Massen an Funktionen und tolle Akkulaufzeiten.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearables Garmin Connect läuft wieder
  2. Wearables Server von Garmin Connect sind offline
  3. Fenix 6 Garmin lädt weitere Sportuhren mit Solarstrom

Funkverschmutzung: Wer stört hier?
Funkverschmutzung
Wer stört hier?

Ob WLAN, Bluetooth, IoT oder Radioteleskope - vor allem in den unlizenzierten Frequenzbändern funken immer mehr elektronische Geräte. Die Folge können Störungen und eine schlechtere Performance der Geräte sein.
Ein Bericht von Jan Rähm

  1. 450 MHz Bundesnetzagentur legt sich bei neuer Frequenzvergabe fest
  2. Aus Kostengründen Tschechien schafft alle Telefonzellen ab
  3. Telekom Bis Jahresende verschwinden ISDN und analoges Festnetz

Campus Networks: Wenn das 5G-Netz nicht jeden reinlässt
Campus Networks
Wenn das 5G-Netz nicht jeden reinlässt

Über private 4G- und 5G-Netze gibt es meist nur Buzzwords. Wir wollten von einer Telekom-Expertin wissen, was die Campusnetze wirklich können und was noch nicht.
Von Achim Sawall

  1. Funkstrahlung Bürgermeister in Oberbayern greifen 5G der Telekom an
  2. IRT Öffentlich-rechtlicher Rundfunk schließt Forschungszentrum
  3. Deutsche Telekom 5G im UMTS-Spektrum für die Hälfte der Bevölkerung

    •  /