Abo
  • Services:

In LGs Prada-Handy steckt AMD-Technik

Imageon-Media-Prozessor übernimmt Multimediafunktionen in LG-Handy

Per Pressemitteilung verkündete AMD das erste Mobiltelefon, das den Imageon-Media-Prozessor 2282 einsetzt. Demnach wird LG diesen Prozessor im Prada-Handy einsetzen. Der Chip übernimmt die Foto- sowie Videofunktionen und spielt Musikdateien ab.

Artikel veröffentlicht am ,

Nach letzten Planungen soll das Prada-Handy von LG im zweiten Quartal 2007 in Deutschland auf den Markt kommen. Eigentlich sollte das Mobiltelefon mit Touchscreen bereits im Februar 2007 über Prada-Filialen zu haben sein. Ohne Vertrag wird das Handy voraussichtlich 600,- Euro kosten.

Erste Erfahrungen zum LG Prada liefert der Testbericht auf Golem.de vom 10. Februar 2007.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 12,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  3. (-78%) 8,99€
  4. (-15%) 23,79€

Fragrüdiger 11. Apr 2007

Zauberkiste? Habe ich etwas verpasst? iPhone Pro oder so? Ich kenne nur die Vorstellung...

Besserwisser69 11. Apr 2007

und es ist tatsächlich im Laden verfügbar :-)


Folgen Sie uns
       


Smartphones Made in Germany - Bericht

Gigaset baut Smartphones - in Deutschland.

Smartphones Made in Germany - Bericht Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  2. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge
  3. VR-Brillen Google experimentiert mit Lichtfeldfotografie

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

    •  /