Neues Yahoo Mail mit zahlreichen Verbesserungen (Update)

Beta-Test des neuen Yahoo Mail läuft weiter

Das weiterhin im Beta-Test befindliche neue Yahoo Mail hat eine Reihe von Verbesserungen erfahren. Die Mehrzahl der Änderungen gehen direkt auf Kundenwünsche zurück, heißt es von Yahoo. So gibt es ein Kontextmenü zur Bearbeitung der E-Mails und Nachrichten lassen sich auf dem bisherigen Weg per Checkboxen auswählen.

Artikel veröffentlicht am ,

Über ein Kontextmenü lassen sich E-Mails im neuen Yahoo Mail direkt bearbeiten, ohne die betreffende E-Mail zuvor zu öffnen. Die Nachrichten-Toolbar wurde leicht umgebaut, so dass der Knopf zum Markieren von Spam-Nachrichten und zum Löschen von E-Mails nicht mehr direkt nebeneinander liegen. Damit soll das versehentliche Löschen von E-Mails verhindert werden. Außerdem wurde ein Knopf zum Verschieben von E-Mails in ein anderes Verzeichnis in die Toolbar integriert.

Stellenmarkt
  1. Business Analyst (m/w/d)
    Sollers Consulting GmbH, Köln
  2. IT CustomerCare First Level Agent *
    DAW SE, Ober-Ramstadt bei Darmstadt
Detailsuche

Die aus dem klassischen Yahoo Mail bekannten Checkboxen wurden in die kommende Version integriert, um darüber mehrere Nachrichten auszuwählen. Bisher war dies per Shift-Mausklick respektive Strg-Mausklick möglich, was weiterhin funktioniert. Damit lassen sich Kommandos leicht auf eine Auswahl an E-Mails anwenden.

Bisher gab es nur die Möglichkeit, E-Mails nach 2 oder 5 Sekunden als gelesen zu markieren. Dies kann nun in den Optionen abgestellt werden, so dass Nachrichten nur dann als gelesen markiert werden, wenn diese auch geöffnet wurden. Zudem soll das neue Yahoo Mail insgesamt schneller arbeiten. Außerdem soll sich Yahoo Mail nun umfassender mit der Tastatur steuern lassen.

In der vergangenen Woche hatte Yahoo angekündigt, die Beschränkung des Speicherplatzes von Yahoo Mail aufzuheben. Bisher lag die Obergrenze bei 1 GByte Speicherplatz. In den nächsten Monaten soll diese Begrenzung der Yahoo-Mail-Postfächer fallen, so dass beliebig viel Speicherplatz für Yahoo-Mail-Nutzer zur Verfügung steht.

Nachtrag vom 5. April 2007 um 10:12 Uhr:
Erst in der Nacht zum 5. April 2007 hat Yahoo in dem dazugehörigen Blog darauf hingewiesen, dass diese Neuerungen im neuen Yahoo Mail noch gar nicht integriert sind. Diese sollen erst in Kürze aktiviert werden. Wann genau dies der Fall sein wird, verriet Yahoo nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Geschäftsethik bei Videospielen
Auf der Suche nach dem Wal

Das Geschäftsmodell von aktuellen Free-to-Play-Games nimmt das Risiko in Kauf, dass Menschen von Spielen abhängig werden. Eigentlich basiert es sogar darauf.
Von Evan Armstrong

Geschäftsethik bei Videospielen: Auf der Suche nach dem Wal
Artikel
  1. Silifuzz: Google sucht und findet per Fuzzing CPU-Fehler
    Silifuzz
    Google sucht und findet per Fuzzing CPU-Fehler

    Elektrische Defekte in CPUs können Daten und Ergebnisse beeinflussen, ohne dass dies zunächst auffällt. Google sucht diese nun per Fuzzing.

  2. Nintendo Switch: Deutscher Jugendschutz sperrt Dying Light in Australien
    Nintendo Switch
    Deutscher Jugendschutz sperrt Dying Light in Australien

    Das frisch für die Switch veröffentlichte Dying Light ist in Europa und in Australien nicht erhältlich - wegen des deutschen Jugendschutzes.

  3. Smartphone: Oppo will eigene Chips bauen
    Smartphone
    Oppo will eigene Chips bauen

    Qualcomm könnte bald einen weiteren Kunden verlieren: Oppo soll eine eigene Chipproduktion für seine Top-Smartphones planen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week Finale: Bis 33% auf Digitus-Monitorhalterungen & bis 36 Prozent auf EVGA-Netzteile • Samsung-Monitore (u. a. 24" FHD 144Hz 169€) • Bosch Professional zu Bestpreisen • Sandisk Ultra 3D 500GB 47,99€ • Google Pixel 6 vorbestellbar ab 649€ + Bose Headphones als Geschenk [Werbung]
    •  /