Abo
  • Services:

Spieler-Maus mit einstellbarer Feuerrate und 2.200 dpi

Typhoon Sure-Shot: Laser-Maus mit justierbarer Auflösung

Typhoon hat mit der Sure-Shot eine Laser-Maus vorgestellt, die vor allem für Spieler gedacht ist. Die Auflösung des Eingabegerätes kann dabei zwischen 800, 1.200 und 2.200 dpi eingestellt werden. Auch die Feuerrate lässt sich vom Spieler festlegen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Sure-Shot von Typhoon ist mit sieben Tasten inklusive Scrollrad ausgestattet. Drei LED zeigen den jeweils gewählten Auflösungsmodus an. Eine Sondertaste kann die Feueroption variieren, so dass bis zu vier Schüsse auf einen Klick abgefeuert werden. Dazu ist rechnerseitig kein Treiber erforderlich.

Typhoon Sure-Shot Laser Mouse
Typhoon Sure-Shot Laser Mouse
Stellenmarkt
  1. ENERCON GmbH, Aurich
  2. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg

Die Maus wird per Kabel und USB an den Rechner angeschlossen. Die Oberfläche des 83 x 48 x 128 mm großen Eingabegerätes ist gummiert.

Die Typhoon Sure-Shot Laser Mouse soll ab sofort für rund 35,- Euro erhältlich sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 119,90€
  3. 58,99€

Moebius 09. Apr 2007

Schon mal CS gespielt? bringt was wenn man mit der awp sauber zoomen kann (800dpi) und...

x-cr4sh0r-x 05. Apr 2007

Seh ich auch so! Ich mein, wieso regt ihr euch über so ne shice Mouse überhaupt so auf...

EddieXP 04. Apr 2007

Ähm falls die herren es noch nicht bemerkt haben: Sogut wie alle gamer-mäuse werden...

Manwe 03. Apr 2007

Ich habe so ein Teil schon seit Wochen am Rechner ... von "Wintech" http://www.wintech...

ThadMiller 03. Apr 2007

Wieso? Für gute Gamer doch viel zu unflexibel. Einzelschuss, Salve, Rasenmäher... mu...


Folgen Sie uns
       


Amazon Basics PC-Peripherie ausprobiert

Amazons Basics-Reihe beinhaltet eine Reihe von PC-Peripheriegeräten. Wir haben uns alles nötige bestellt und überprüft, ob sich ein Kauf der Produkte lohnt.

Amazon Basics PC-Peripherie ausprobiert Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
    Swobbee
    Der Wechselakku kommt wieder

    Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
    Eine Analyse von Werner Pluta

    1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
    2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
    3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

    Urheberrechtsreform: Was das Internet nicht vergessen sollte
    Urheberrechtsreform
    Was das Internet nicht vergessen sollte

    Die Reform des europäischen Urheberrechts ist eine Niederlage für viele Netzaktivisten. Zwar sind die Folgen der Richtlinie derzeit kaum absehbar. Doch es sollten die richtigen Lehren aus der jahrelangen Debatte mit den Internetgegnern gezogen werden.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Urheberrecht Uploadfilter und Leistungsschutzrecht endgültig beschlossen
    2. Urheberrecht Merkel bekräftigt Zustimmung zu Uploadfiltern
    3. Leistungsschutzrecht Das Lügen geht weiter

      •  /