Abo
  • Services:
Anzeige

Die Bibel aufs Handy

Download für 6,- Euro

Die Bible Societies aus den USA, Australien, Neuseeland, Brasilien, Irland, Schottland, England, Wales, Russland und Südafrika haben sich zusammengetan und ein internationales Bibelportal fürs Handy gestartet. Damit lassen sich das Alte und das Neue Testament direkt aufs Mobiltelefon laden.

Der WAPService soll gegen Entgelt in gut 150 Ländern in mehreren Sprachen abrufbar sein. Derzeit gibt es die vier Evangelien in Englisch, Spanisch, Russisch, Portugiesisch und Afrikaans. Im Laufe des Jahres 2007 will die Bible Society weitere zwölf europäische, fünf afrikanische und sieben asiatische Sprachen hinzufügen.

Anzeige

Die Bibeltexte zum Herunterladen sind DRM-geschützt, der Download soll je nach Verbindung zwischen ein und zwei Minuten dauern. Ein Download ist auf alle Mobiltelefone, die Java unterstützen, möglich. Die Bible Society bietet einmal das Neue, einmal das Alte Testament als vermutlich kompletten Download an.

Die Macher der Seite wollen mit dem Handy-Download der Bibel die gleichen Möglichkeiten des schnellen und direkten Zugangs einräumen, wie sie persönliche SMS-Mitteilungen, Sportergebnisse oder Nachrichten aufs Handy bereits jetzt genießen, sagt Michael Pfundner von der Bible Society Großbritannien. Zudem will die Bible Society ihr verstaubtes Images aufbessern. Ledergebundene Ausgaben würden doch nur altbacken wirken und die jungen Leute nicht erreichen, führt Pfundner weiter aus.

Der Dienst ist anders als der Besuch eines Gottsdienstes nicht kostenlos. Die Version CEV Old Testament - American English beispielsweise schlägt mit 6,- Euro zu Buche.

Die Abrechnung der Bibel-Downloads erfolgt über den weltweiten Abrechnungsservice Bango. Dabei kann der Nutzer zwischen verschiedenen Bezahlmethoden für die Bibel-Downloads wählen. In Großbritannien ist eine Abrechnung über die Mobiltelefonrechnung des Netzbetreibers möglich, daneben lässt sich ein Premium-SMS-Service nutzen, alternativ kann die Bezahlung via Kreditkarte oder PayPal erfolgen.

Derzeit sucht die Bible Society weitere Verbündete wie Netzbetreiber oder christliche Medienanstalten, die helfen, das Angebot weiter bekannt zu machen.


eye home zur Startseite
Volxbibel... 09. Mai 2010

Die Volxbibel gibt es kostenlos für iPad, iPhone und iPod touch hier: http://itunes...

ydgh 11. Apr 2007

Schau dir das mal an, da bekommt man vor lachen keine Luft mehr ;) ahahahahahahaha...

Probala 03. Apr 2007

Ja, offensichtlich. Wissenschaftlich anerkannte Lehren werden abgestritten und durch...

Probala 03. Apr 2007

Die "Frage" von Franktdf war: Ich habe etwas zynisch erwidert, dass durch Dogmatismus...

DoubleH 03. Apr 2007

Und das Posting inklusive Nickname soll man ernst nehmen?


+ mzungu's weblog + / 03. Apr 2007

Die Bibel auf deinem Mobiltelefon



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Berlin
  2. ifm electronic gmbh, Tettnang, Essen
  3. OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Regensburg
  4. über HRM CONSULTING GmbH, Saarbrücken


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Day of the Tentacle Remastered 4,99€, Grim Fandango Remastered 2,79€, Monkey Island 2...
  2. (u. a. G29 Lenkrad 195,99€, G402 Maus 35,99€, G9333 Headset 121,99€)
  3. (u. a. Receiver ab 38,49€)

Folgen Sie uns
       


  1. Cloud Native Con

    Kubernetes 1.6 versteckt Container-Dienste

  2. Blizzard

    Heroes of the Storm 2.0 bekommt Besuch aus Diablo

  3. APT29

    Staatshacker nutzen Tors Domain-Fronting

  4. Stellenanzeige

    Netflix führt ausgefeilten Kampf gegen illegale Kopien

  5. Xbox One

    Neue Firmware mit Beam und Erfolgsmonitoring

  6. Samsung

    Neue Gear 360 kann in 4K filmen

  7. DeX im Hands On

    Samsung bringt eigene Desktop-Umgebung für Smartphones

  8. Galaxy S8 und S8+ im Kurztest

    Samsung setzt auf langgezogenes Display und Bixby

  9. Erazer-Serie

    Medion bringt mehrere Komplett-PCs mit AMDs Ryzen heraus

  10. DJI

    Drohnen sollen ihre Position und ihre ID funken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vikings im Kurztest: Tiefgekühlt kämpfen
Vikings im Kurztest
Tiefgekühlt kämpfen
  1. Nier Automata im Test Stilvolle Action mit Überraschungen
  2. Torment im Test Spiel mit dem Text vom Tod
  3. Nioh im Test Brutal schwierige Samurai-Action

WLAN-Störerhaftung: Wie gefährlich sind die Netzsperrenpläne der Regierung?
WLAN-Störerhaftung
Wie gefährlich sind die Netzsperrenpläne der Regierung?
  1. Telia Schwedischer ISP muss Nutzerdaten herausgeben
  2. Die Woche im Video Dumme Handys, kernige Prozessoren und Zeldaaaaaaaaaa!
  3. Störerhaftung Regierung will Netzsperren statt Abmahnkosten

In eigener Sache: Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
In eigener Sache
Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  1. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen
  2. In eigener Sache Golem.de kommt jetzt sicher ins Haus - per HTTPS
  3. In eigener Sache Unterstützung für die Schlussredaktion gesucht!

  1. Re: Scheint so als würde denen das Geld langsam...

    forenuser | 07:03

  2. Alter Hut... Motorola Atrix

    AFritz | 06:55

  3. Re: Wie "sicher" wird der Fingerabdruck gespeichert?

    nf1n1ty | 06:39

  4. Re: Und nach 1,5 Jahren auch wieder Schrott wegen...

    GangnamStyle | 06:35

  5. Re: Was wurde eigentlich aus dem HDMI-In?

    Siliciumknight | 06:25


  1. 18:40

  2. 18:19

  3. 18:01

  4. 17:43

  5. 17:25

  6. 17:00

  7. 17:00

  8. 17:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel