Abo
  • Services:

Rasanter Aufstieg für Lighty

Lighttpd in der Spitzengruppe des Netcraft Web Server Survey

Der Webserver lighttpd alias Lighty hat den Sprung unter die Top 5 in Netcrafts Web Server Survey geschafft. Apache und Microsoft konnten ihre Marktanteile im März aber leicht ausbauen.

Artikel veröffentlicht am ,

Im den März-Zahlen des Web Server Survey schaffte lighttpd bereits den Sprung in die Top 5, in den nun veröffentlichten April-Zahlen weist Netcraft die Software zusammen mit Apache, Microsoft, Sun und Zeus auch explizit aus. Demnach kommt Lighty mit einem Marktanteil von 1,22 Prozent auf Rang vier, deutlich vor Zeus mit 0,43 Prozent Marktanteil. Auf Platz drei liegt Sun mit 1,68 Prozent.

Stellenmarkt
  1. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Mannheim
  2. Robert Bosch GmbH, Eisenach

In einer anderen Liga spielen aber nach wie vor Microsoft mit 31,13 Prozent auf Platz 2 und Apache mit 58,86 Prozent auf Platz 1.

Der schlanke und recht schnelle Webserver lighttpd, der unter einer BSD-Lizenz steht, wurde im Januar 2007 auf etwa 170.000 Websites erkannt, im Februar lag die Zahl schon bei 702.000 und Anfang März bei knapp 1,4 Millionen. Im April 2007 sank diese Zahl zwar leicht auf 1,38 Millionen, Lighty setzt sich damit aber in der Top 5 fest. Gegenüber September 2006 hat sich die Zahl der lighttp-Sites mehr als verzehnfacht.

Seit März 2007 erfasst Netcrafts Web Server Survey mehr als 110 Millionen Websites.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (nur für Prime-Mitglieder)

Netspy 02. Apr 2007

Ich glaube bei den Verfechtern von Lighty und (oftmals) Apache-Hassern nicht mehr an...

Netspy 02. Apr 2007

Dafür scheinst du ja umso komischer zu sein. Witz? Sorry aber wenn du da lachen...

erh 02. Apr 2007

sie brauchen gute nutzerzahlen um hohe kosten für werbeflächen zu erreichen ? 10mio...


Folgen Sie uns
       


Byton K-Byte - Bericht

Byton stellt in China den K-Byte vor.

Byton K-Byte - Bericht Video aufrufen
Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  2. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge
  3. VR-Brillen Google experimentiert mit Lichtfeldfotografie

    •  /