Schwimmender MP3-Player als Musikinsel für die Badewanne

XA-AW33 von JVC mit Mono-NXT-Lautsprecher

JVC Japan hat einen wasserfesten MP3-Player vorgestellt, der in die Badewanne mitgenommen werden kann. Er schwimmt an der Wasseroberfläche und ist mit einem NXT-Flach-Membranlautsprecher ausgestattet, der Kopfhörer überflüssig machen soll. Außerdem sollen durch die Vibrationen kleine Kreise im Wasser entstehen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der XA-AW33 ist konisch geformt und soll von oben betrachtet rund sein. Der Player ist mit einer blauen LED ausgerüstet, die passend zur Musik pulsieren kann. Der Effekt lässt sich auch deaktivieren.

Stellenmarkt
  1. Inhouse Berater SAP (m/w/d)
    über Hays AG, Giengen an der Brenz
  2. ERP-Administrator / Specialist (m/w/d)
    FLUX-GERÄTE GMBH, Köln, Maulbronn
Detailsuche

Die Musikinsel ist mit lediglich 256 MByte Speicher ausgestattet und spielt neben MP3s auch WMA-Daten ab, wobei DRM-geschützte Stücke wiedergegeben werden sollen.

JVC XA-AW33
JVC XA-AW33

Mit einem USB-Anschluss wird der JVC XA-AW33 an den Rechner angeschlossen. Die Stromversorgung erfolgt über vier AAA-Zellen, die bis zu 15 Stunden Musikwiedergabe ermöglichen sollen. Der Musikspieler misst 8,7 cm im Durchmesser und ist 12 cm hoch. Das Gewicht wird mit 260 Gramm angegeben.

JVCs schwimmender XA-AW33 ist in Japan für 19.800,- Yen, umgerechnet rund 125,- Euro, erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


startrip 03. Apr 2013

Habe lange gegooglet und am Ende den Exeze Rider gekauft. Der schneidet hier...

Korrumpel 02. Apr 2007

*LOL* Wie hieß das Lied noch gleich? "Kaltes klares Wasser", japp, ich glaub das war´s...

bkcyberfreak 02. Apr 2007

Also ich find des auch Kewl, endlich keine öde Stille mehr in der Therme, einfach...

????? 02. Apr 2007

Das wäre dann ja zu einfach ;) Aber immerhin kann man dem ganzen noch entnehmen das es...

n3rd 02. Apr 2007

Hehehe....das Wasser dient nur dazu, lustige, kleine "Kreise zu erzeugen" :D:D:D "Au...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Lego Star Wars UCS AT-AT aufgebaut
"Das ist kein Mond, das ist ein Lego-Modell"

Ganz wie der Imperator es wünscht: Der Lego UCS AT-AT ist riesig und imposant - und eines der besten Star-Wars-Modelle aus Klemmbausteinen.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

Lego Star Wars UCS AT-AT aufgebaut: Das ist kein Mond, das ist ein Lego-Modell
Artikel
  1. Kryptowährung im Fall: Bitcoin legt rasante Talfahrt hin
    Kryptowährung im Fall
    Bitcoin legt rasante Talfahrt hin

    Am Samstag setzte sich der Absturz des Bitcoin fort. Ein Bitcoin ist nur noch 34.200 US-Dollar wert. Auch andere Kryptowährungen machen Verluste.

  2. eStream: Airstream-Wohnwagen mit eigenem Elektroantrieb
    eStream
    Airstream-Wohnwagen mit eigenem Elektroantrieb

    Der Wohnwagen Airstream eStream besitzt einen eigenen Elektroantrieb nebst Akku. Das entlastet das Zugfahrzeug und eröffnet weitere Möglichkeiten.

  3. Andromeda: Dieses Microsoft-Smartphone-Betriebssystem erschien nie
    Andromeda
    Dieses Microsoft-Smartphone-Betriebssystem erschien nie

    Erstmals ist ein Blick auf Andromeda möglich - das Smartphone-Betriebssystem, das Microsoft bereits vor einigen Jahren eingestellt hat.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MediaMarkt & Saturn: Heute alle Produkte versandkostenfrei • Corsair Vengeance RGB RT 16-GB-Kit DDR4-4000 114,90€ • Alternate (u.a. DeepCool AS500 Plus 61,89€) • Acer XV282K UHD/144 Hz 724,61€ • MindStar (u.a. be quiet! Pure Power 11 CM 600W 59€) • Sony-TVs heute im Angebot [Werbung]
    •  /