• IT-Karriere:
  • Services:

Schwimmender MP3-Player als Musikinsel für die Badewanne

XA-AW33 von JVC mit Mono-NXT-Lautsprecher

JVC Japan hat einen wasserfesten MP3-Player vorgestellt, der in die Badewanne mitgenommen werden kann. Er schwimmt an der Wasseroberfläche und ist mit einem NXT-Flach-Membranlautsprecher ausgestattet, der Kopfhörer überflüssig machen soll. Außerdem sollen durch die Vibrationen kleine Kreise im Wasser entstehen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der XA-AW33 ist konisch geformt und soll von oben betrachtet rund sein. Der Player ist mit einer blauen LED ausgerüstet, die passend zur Musik pulsieren kann. Der Effekt lässt sich auch deaktivieren.

Stellenmarkt
  1. Hallesche Krankenversicherung a. G., Stuttgart
  2. BASF Services Europe GmbH, Berlin

Die Musikinsel ist mit lediglich 256 MByte Speicher ausgestattet und spielt neben MP3s auch WMA-Daten ab, wobei DRM-geschützte Stücke wiedergegeben werden sollen.

JVC XA-AW33
JVC XA-AW33

Mit einem USB-Anschluss wird der JVC XA-AW33 an den Rechner angeschlossen. Die Stromversorgung erfolgt über vier AAA-Zellen, die bis zu 15 Stunden Musikwiedergabe ermöglichen sollen. Der Musikspieler misst 8,7 cm im Durchmesser und ist 12 cm hoch. Das Gewicht wird mit 260 Gramm angegeben.

JVCs schwimmender XA-AW33 ist in Japan für 19.800,- Yen, umgerechnet rund 125,- Euro, erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,25€
  2. 18,19€
  3. (u. a. Edna & Harvey: The Breakout - Anniversary Edition für 6,99€, The Daedalic Armageddon...

startrip 03. Apr 2013

Habe lange gegooglet und am Ende den Exeze Rider gekauft. Der schneidet hier...

Korrumpel 02. Apr 2007

*LOL* Wie hieß das Lied noch gleich? "Kaltes klares Wasser", japp, ich glaub das war´s...

bkcyberfreak 02. Apr 2007

Also ich find des auch Kewl, endlich keine öde Stille mehr in der Therme, einfach...

????? 02. Apr 2007

Das wäre dann ja zu einfach ;) Aber immerhin kann man dem ganzen noch entnehmen das es...

n3rd 02. Apr 2007

Hehehe....das Wasser dient nur dazu, lustige, kleine "Kreise zu erzeugen" :D:D:D "Au...


Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /