Abo
  • Services:

DVDs mit Blindenschrift

Markierungen werden im Produktionsprozess aufgebracht

Gerade blinde und stark sehbehinderte Menschen nutzen Medien. Bislang müssen Sie sich Braille-Markierungen auf die CD- bzw. DVD-Hüllen und erst recht auf die Medien selbst kleben. Ein spezielles Druckverfahren soll bei der Produktion nun die fühlbaren Markierungen direkt auf die Medienoberfläche aufbringen.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie die KMS Medienservice GmbH bekannt gab, wurde die DVD-Produktion "Psychiatrie im Rheinland" des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) erstmals mit Blindenschrift markiert. Dabei wird ein transparenter Lack direkt auf die DVD-Oberseite aufgetragen.

DVD mit Brailleschrift
DVD mit Brailleschrift

Die Höhe der kleinen Markierungen liegt bei unter einem Millimeter. Dadurch sind sie zwar erfühlbar, beeinträchtigen laut Hersteller aber das Abspielen in Laufwerken nicht. Bei vielen Aufklebern, die nicht konzentrisch aufgebracht sind, kann es hingegen zu Unwuchten kommen. Zu sehen ist die Markierung kaum, wie auch das Bild zeigt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 154,61€ (Vergleichspreis 163€)
  2. 75,62€ (Vergleichspreis 82,89€)
  3. 46,69€ (Vergleichspreis ca. 75€)
  4. 36,12€ (Vergleichspreis 42,90€)

Tigerkralle 03. Apr 2007

Hast Recht, an sich steht alles drin im Artikel. Deshalb danke für die Aufklärung statt...

Bibi 03. Apr 2007

http://www.duden.de/suche/index.php?begriff=gerade&bereich=mixed&pneu= wie gut, dass es...

Blar 02. Apr 2007

Auch auf der DVD »Barrierefreies Internet« die in etwa am 30.05.2005 verfügbar war, waren...

borg 02. Apr 2007

Wenn ich sehe, was meine stark sehbehinderte und ansonsten schwerstmehrfachbehinderte...


Folgen Sie uns
       


Biegbare OLEDs von Royole (Ifa 2018)

Die biegbaren Displays von Royole bieten auch an der Bruchkante ein sehr gutes Bild. Wann ein Endverbraucherprodukt mit einem derartigen flexiblen Bildschirm auf den Markt kommt, ist noch nicht bekannt.

Biegbare OLEDs von Royole (Ifa 2018) Video aufrufen
SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
Leistungsschutzrecht
So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
  2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

    •  /