Röntgen und Datenübertragung mit Terahertz-Strahlung

US-Wissenschaftler experimentieren mit Infrarotstrahlung am Ende des Spektrums

Infrarotstrahlung mit Wellenlängen um einen Millimeter galt bisher als ungeeignet für technische Anwendungen. An der Universität von Utah ist es jetzt gelungen, einen provisorischen Sender und Empfänger zu bauen, der sowohl zur Terrorbekämpfung als auch zur Datenübertragung auf kurze Distanz dienen könnte.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Wissenschaftler durchbrachen dabei die Regel, dass elektromagnetische Strahlung Gitter nicht passieren kann, deren Lochdurchmesser geringer als die Wellenlänge der Strahlung ist. Bei sehr kurzwelliger Infrarotstrahlung von 15 bis 1.000 Mikrometern reicht für eine Abschirmung eigentlich schon ein Gitter mit Löchern unter einem halben Millimeter Größe, um die Strahlen abzuschirmen.

Stellenmarkt
  1. Leiter*in Informationstechnologie
    Städtisches Klinikum Karlsruhe gGmbH, Karlsruhe
  2. IT-Systemadministrator / Anwendungsbetreuer (m/w/d) (Microsoft 365 und SharePoint Online)
    EWR GmbH, Remscheid
Detailsuche

Metallfolie für Terahertz-Strahlen
Metallfolie für Terahertz-Strahlen
Durch Metallfolien mit bestimmten, nicht streng regelmäßigen Mustern - die Wissenschaftler nennen sie "quasi-kristallin" - reagierte die Folie aber mit den Terahertz-Strahlen, so dass es gelang, sie zu bündeln und wieder zu empfangen. Dadurch lassen sich beispielsweise Kleidung und Kunststoffe ohne schädliche Wirkung für Lebewesen durchleuchten und bestimmte Stoffe anhand ihres reflektierten Spektrums identifizieren. Das war auch eines der Ziele der Forschung, die mit US-Rüstungsgeldern finanziert wurde.

Eine weitere mögliche Anwendung ist die Datenübertragung mit sehr hohen Transferraten über kurze Distanzen. Dafür fehlte noch eine Möglichkeit, die Strahlung in Impulse aufzuteilen. Die Wissenschaftler haben dies durch Kippen der Metallfolien erreicht, was die Gitter für die Strahlung undurchsichtig machte.

Die Forschungen zur Terahertz-Strahlung werden in der April-Ausgabe des US-Magazins "Nature" veröffentlicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Troll 02. Apr 2007

ja leider... was hat es denn mit der Sicherheit zu tun, ob ich links- oder rechtsträger...

ekie 01. Apr 2007

Anonymous schrieb: Blöder Artikel, nix neues oder...?

Masterkontrollp... 01. Apr 2007

Ich musste auch sofort an das Chaosradio denken. Außerdem geht aus dem Artikel doch...

Infos 30. Mär 2007

Terahertz-Strahlung, weil sie im Spektrum weit neben der Infrarot-Strahlung zu finden...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Jahressteuergesetz
Homeoffice-Pauschale wird noch einmal erhöht

Wer im Homeoffice arbeitet, kann mehr von der Steuer absetzen als bislang geplant. Der Maximalbetrag steigt an.

Jahressteuergesetz: Homeoffice-Pauschale wird noch einmal erhöht
Artikel
  1. BMW iX5 Hydrogen: Warum BMW an Brennstoffzellen-Autos festhält
    BMW iX5 Hydrogen
    Warum BMW an Brennstoffzellen-Autos festhält

    Zusammen mit Toyota produziert BMW einen Brennstoffzellen-Antrieb, der nun in eine Demoflotte eingebaut wird. Wir haben uns die Produktion angeschaut.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  2. AVM Fritzbox: FritzOS 7.50 ist da
    AVM Fritzbox
    FritzOS 7.50 ist da

    Das neue Betriebssystem für Fritzboxen bringt viele Neuerungen beim Smart Home, führt Wireguard per QR-Code ein und verbessert IP-Sperren.

  3. Urheberrechtsverletzung: US-Marine muss Strafe an deutsche Firma bezahlen
    Urheberrechtsverletzung
    US-Marine muss Strafe an deutsche Firma bezahlen

    Noch während der Lizenzverhandlungen installierte die US-Marine eine Software auf über 500.000 Rechnern. Sechs Jahre später muss sie dafür bezahlen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5-Bundle vorbestellbar • Mindstar: AMD Ryzen 7 7700X Tray 369€ • Advent-Tagesdeals bei MediaMarkt/Saturn: u. a. E-Auto-Wallbox 399€ • LG OLED TV (2022) 55" 120Hz 949€ • Alternate: Kingston 8GB DDR5-4800 37,99€ • G.Skill 32GB Kit DDR5-7200 351,99€ [Werbung]
    •  /