Abo
  • Services:
Anzeige

Patentkonferenz in Berlin eröffnet

McCreevy: Keine magische Problemlösung
McCreevy: Keine magische Problemlösung
Die Teilnehmer der Tagung sollten von der angekündigten Kommunikation keine Wunder erwarten, so McCreevy, denn eine "magische Problemlösung" hätte die Kommission nicht zu bieten. Vielmehr wolle man darauf hinarbeiten, die bestehenden Systeme nach und nach zusammenzuführen, wobei man auf "best practices" aufbauen wolle. Die EU, mahnte McCreevy zum Abschluss, sei zum Erfolg verdammt. Wenn man jetzt nicht handle, sei es bald "zu spät". Europa würde dann im internationalen Wettbewerb um Innovation auf der Strecke bleiben.

Anzeige

FFII-Demonstranten nehmen Patentsystem auf die Schippe
FFII-Demonstranten nehmen Patentsystem auf die Schippe
Die schätzungsweise mehr als 400 Teilnehmer der gemeinsamen Veranstaltung des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI) und des Bundesjustizministeriums werden in sechs Workshops grundlegende Fragen der europäischen Patentpolitik diskutieren. Es geht in den Workshops um die Rolle des geistigen Eigentums in Asien, der Innovationspolitik mit gewerblichen Schutzrechten, die internationale Harmonisierung des Patentrechts, die Bedeutung von Patenten für kleine und mittlere Unternehmen, den Patentschutz für Zukunftstechnologien und die gerichtliche Durchsetzung von Patentansprüchen.

Vor dem Haus des BDI, in dem die Tagung stattfindet, übten Greenpeace und Vertreter des FFII satirische Kritik an der aktuellen Patentpolitik. Während der FFII auf Transparenten "Patente statt Innovation" forderte, baten die Greenpeace-Vertreter zur Speichelprobe. Ihr Ziel sei es, durch eine Genanalyse der Speichelproben von Politikern "das Politiker-Gen zu identifizieren, um es anschließend patentieren zu lassen". [von Robert A. Gehring]

 Patentkonferenz in Berlin eröffnet

eye home zur Startseite
Ingmar R 30. Mär 2007

Schön das es von unserer Demo hier und dort einen Eintrag gibt! Das Netzwerk Freies...

Conspiracies 30. Mär 2007

Cash rules everything around me C.R.E.A.M. Get the money Dollar, dollar bill y'all


netzpolitik.org / 29. Mär 2007

Patente statt Innovation



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Jetter AG, Ludwigsburg
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. Media Carrier GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 349€ (bitte nach unten scrollen)
  2. (u. a. Asus Gaming-Monitor 299€, iPhone 8 64 GB 799€, Game of Thrones, Konsolen)
  3. (heute u. a. Gaming-Artikel von Lioncast und Blu-ray-Angebote)

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Re: Günstige Alternative?

    YepItsMeSuckers | 03:23

  2. Re: Wo ist da nun das Problem?

    gaym0r | 03:04

  3. Sind Sie finanziell am Ende

    firstaccess | 02:51

  4. Sind Sie finanziell am Ende

    firstaccess | 02:48

  5. b.firstaccess@yahoo.com

    firstaccess | 02:47


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel