Abo
  • Services:
Anzeige

Freenet: 400.000 Songs im MP3-Format für je 89 Cent

MP3-Musik am Wochenende zum Sonderpreis

Freenet bietet am Wochenende einen Tag lang Musik im MP3-Format zum Sonderpreis von 89 Cent pro Titel an. Über 400.000 Songs sollen ohne Kopierschutz zum Download angeboten werden.

Als "MP3-Download-Wochenende" bezeichnet Freenet seine Aktion, bei der vom 31. März 2007 bis 1. April 2007 alle bei Freenet im MP3-Format angebotenen Songs für je 89 Cent zu haben sind. Mit dabei sind unter anderem Titel von Xavier Naidoo, den Disco Boys und Simply Red sowie Manowar.

Insgesamt bietet Freenet rund eine Million Songs in den Formaten MP3 und WMA an. Dabei sind alle Tracks mit 192 KBit/s kodiert, die als MP3 zur Verfügung stehenden Titel sind unter mp3.freenet.de zu finden.

Anzeige

eye home zur Startseite
IDenlos 28. Nov 2007

aehmmm... ich frag mich immer, wie ein Kind, das 5 Euro Taschengeld im Monat bekommt, die...

Schnurzelfix 05. Apr 2007

Einfach auf "erweiterte Suche" klicken und Du kannst zwischen WMA und mp3 auswählen.

mir 30. Mär 2007

Wegen Leuten wie dir wurde DRM erst erfunden. Nicht, dass ich die Methoden der RIAA...

x1XX1x 30. Mär 2007

gibt auch leute, die freunde haben. da wurden vor jahren cds hin und her getauscht und...

Feierer 30. Mär 2007

die musik, welche die grossen labels fuer ca. 1 eur pro song verkaufen lassen, wird viel...


Ralphs Piratenblog / 29. Mär 2007



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  2. Vorwerk & Co. KG, Düsseldorf
  3. über Staff Gmbh, München (Home-Office möglich)
  4. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 115,00€ - Bestpreis!
  2. 719,00€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis ab 773€)

Folgen Sie uns
       


  1. Matrix Voice

    Preiswerter mit Spracherkennung experimentieren

  2. LTE

    Telekom führt Narrowband-IoT-Netz in Deutschland ein

  3. Deep Learning

    Wenn die KI besser prügelt als Menschen

  4. Firepower 2100

    Cisco stellt Firewall für KMU-Bereich vor

  5. Autonomes Fahren

    Briten verlieren Versicherungsschutz ohne Software-Update

  6. Kollisionsangriff

    Hashfunktion SHA-1 gebrochen

  7. AVM

    Fritzbox für Super Vectoring weiter nicht verfügbar

  8. Nintendo Switch eingeschaltet

    Zerstückelte Konsole und gigantisches Handheld

  9. Trappist-1

    Der Zwerg und die sieben Planeten

  10. Botnetz

    Wie Mirai Windows als Sprungbrett nutzt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

  1. Re: "Eigentlich ist sie sehr viel flexibler als...

    Meisterqn | 23:51

  2. Re: Etat der Polizei

    cpt.dirk | 23:43

  3. Eigentlich hat sowas in einem Kinderzimmer nichts...

    Robert Hab | 23:42

  4. Re: Biete Job für Linux-Profi in Bremen

    lakl | 23:30

  5. Re: Eine ganz blöde aber nicht unberechtigte Frage

    eXXogene | 23:30


  1. 17:37

  2. 17:26

  3. 16:41

  4. 16:28

  5. 15:45

  6. 15:26

  7. 15:13

  8. 15:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel