Abo
  • Services:

Freenet: 400.000 Songs im MP3-Format für je 89 Cent

MP3-Musik am Wochenende zum Sonderpreis

Freenet bietet am Wochenende einen Tag lang Musik im MP3-Format zum Sonderpreis von 89 Cent pro Titel an. Über 400.000 Songs sollen ohne Kopierschutz zum Download angeboten werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Als "MP3-Download-Wochenende" bezeichnet Freenet seine Aktion, bei der vom 31. März 2007 bis 1. April 2007 alle bei Freenet im MP3-Format angebotenen Songs für je 89 Cent zu haben sind. Mit dabei sind unter anderem Titel von Xavier Naidoo, den Disco Boys und Simply Red sowie Manowar.

Insgesamt bietet Freenet rund eine Million Songs in den Formaten MP3 und WMA an. Dabei sind alle Tracks mit 192 KBit/s kodiert, die als MP3 zur Verfügung stehenden Titel sind unter mp3.freenet.de zu finden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. 4,44€
  3. (u. a. Diablo 3 Ultimate Evil Edition, Gear Club Unlimited, HP-Notebooks)
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

IDenlos 28. Nov 2007

aehmmm... ich frag mich immer, wie ein Kind, das 5 Euro Taschengeld im Monat bekommt, die...

Schnurzelfix 05. Apr 2007

Einfach auf "erweiterte Suche" klicken und Du kannst zwischen WMA und mp3 auswählen.

mir 30. Mär 2007

Wegen Leuten wie dir wurde DRM erst erfunden. Nicht, dass ich die Methoden der RIAA...

x1XX1x 30. Mär 2007

gibt auch leute, die freunde haben. da wurden vor jahren cds hin und her getauscht und...

Feierer 30. Mär 2007

die musik, welche die grossen labels fuer ca. 1 eur pro song verkaufen lassen, wird viel...


Folgen Sie uns
       


Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live

Mit Command & Conquer Rivals wollte sich die Golem.de-Community so gar nicht anfreunden, da haben Anthem und Unraveled Two mehr überzeugt.

Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
  3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
Elektroautos
Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
  2. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
  3. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

    •  /