Abo
  • Services:

Base 5: Handy-Flatrate in alle deutschen Netze

Auf Base 1 und Base 2 folgt bei E-Plus nun Base 5

E-Plus erweitert sein Flatrate-Angebot um den neuen Tarif "Base 5", mit dem zum monatlichen Pauschalpreis in alle deutschen Mobilfunknetze sowie ins Festnetz telefoniert werden kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Base 5 startet ab 1. April 2007 und kostet 90,- Euro im Monat. Darin enthalten sind dann alle Gespräche in die vier deutschen Mobilfunknetze von T-Mobile, Vodafone, E-Plus und O2 sowie das deutsche Festnetz, Sondernummern wie üblich ausgenommen.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Hennef
  2. SysTec Systemtechnik und Industrieautomation GmbH, Bergheim

Im März hatte E-Plus sein Flatrate-Angebot diversifiziert und den Pauschaltarif "Base" durch die beiden Flatrates "Base 1" für Gespräche ins Festnetz sowie "Base 2" für Gespräche ins Festnetz und ins E-Plus-Netz ersetzt. Nun folgt mit Base 5 ein Pauschaltarif für insgesamt fünf Netze. Nicht darunter fallen allerdings SMS, die kosten in alle Netze 19 Cent.

Auch die neue Handy-Flatrate kann mit der Base-Internet-Flatrate kombiniert werden, die für 25,- Euro pro Monat zu haben ist. Kunden, die Base 5 online unter base.de bestellen, erhalten eine einmalige Gutschrift über 90,- Euro. Ferner entfällt bis zum 30. April für alle Base-Flatrates die einmalige Anschlussgebühr von 25 Euro.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 284,90€ statt über 320€ im Vergleich (+ 50€ Rabatt bei 0%-Finanzierung und Gutschein: NAS-50)
  2. (u. a. Define R6 für 94,90€ + Versand, Zotac GeForce GTX 1080 Ti Blower für 639€ + Versand...
  3. (u. a. HP Omen 17.3" FHD mit i7-8750H/8 GB/128 GB + 1 TB/GTX 1050 Ti 4 GB für 1.049€ statt 1...
  4. (u. a. Creative Sound BlasterX Katana für 189,90€ + Versand statt 229,88€ im Vergleich und...

-tim- 08. Apr 2007

aber leider ist die internet-flat garnicht als option zubuchbar. die webseite gauckelt...

Zeus 29. Mär 2007

Für Geschäftsleute wie mich ist der Base 5-Tarif ideal. 10 Stunden sind locker drin. Au...

Anno-ying 29. Mär 2007

Auch wenn der Preis noch viel zu hoch ist, fehlt eindeutig eine SMS-Flatrate in alle Netze.


Folgen Sie uns
       


HTC U12 Life - Hands on (Ifa 2018)

HTC hat mit dem U12 Life ein neues Mittelklasse-Smartphone vorgestellt, das besonders durch die gravierte Glasrückseite auffällt. Golem.de konnte sich das Gerät vor dem Marktstart anschauen.

HTC U12 Life - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

Network Slicing: 5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?
Network Slicing
5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?

Ein Digitalexperte warnt vor einem "deutlichen Spannungsverhältnis" zwischen der technischen Basis des kommenden Mobilfunkstandards 5G und dem Prinzip des offenen Internets. Die Bundesnetzagentur gibt dagegen vorläufig Entwarnung.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. T-Mobile US Deutsche Telekom gibt 3,5 Milliarden US-Dollar für 5G aus
  2. Ericsson Swisscom errichtet standardisiertes 5G-Netz in Burgdorf
  3. Masterplan Digitalisierung Niedersachsen will flächendeckende Glasfaserinfrastruktur

    •  /