Abo
  • Services:
Anzeige

3D-PDFs mit präziseren und schlankeren 3D-Inhalten (Update)

Vorschau der Acrobat 3D Version 8 als Download für Windows-PCs

Mit der Einführung der Software Acrobat 3D Version 8 im Laufe des Frühjahrs 2007 will Adobe die Möglichkeiten zur Erstellung von PDF-Dokumenten mit eingebetteten 3D-Objekten verbessern - angeschaut werden kann das Ergebnis wie gehabt mit dem kostenlos erhältlichen Acrobat Reader ab Version 7.0.7. Eine Beta-Version der überarbeiteten PDF-Erstellungssoftware bietet Adobe nun zum Download an.

Acrobat 3D Version8 soll eine bessere Kompression und Präzision der eingebetteten 3D-Objekte bieten. Zudem können nun über 40 verschiedene 3D-Formate zum 3D PDF konvertiert werden. Im Bereich Mechanical Computer Aided Design (MCAD) neu hinzugekommen sind Autodesk Inventor, Dassault Systemes CATIA, PTC Pro/ENGINEER, SolidWorks, UGS NX und I-deas. Neben dem bereits zuvor unterstützten AutoCAD DXF kommen im Bereich Digital Content Creation (DCC) sowie Architecture, Engineering and Construction (AEC) noch DWG und DWF hinzu.

Anzeige

Die neue Software soll es ihren Nutzern zudem erlauben, Produktionsinformationen einzubetten, um etwa Kunden die Abmaße, Toleranzen und Anmerkungen auf einem 3D-Modell mitzuteilen. Zusätzlich können die genauen CAD-Fertigungsdaten aus dem PDF in neutrale Dateiformate wie STEP, IGES und Parasolid exportiert werden. Entsprechend soll die neue Version vor allem für Unternehmen interessant sein, die im Bereich Architektur, Fertigung und Entwicklung tätig sind.

Die nun zum kostenlosen Download erhältliche Beta-Version von Acrobat 3D Version 8 gibt es nur für Windows XP/2000 und Vista. Ab dem 15. Juni 2007 stellt die in Deutsch, Englisch und Französisch angebotene Beta ihre Arbeit ein. Adobe bittet um Feedback im Forum von Adobe Labs. Die fertige Software soll voraussichtlich im 2. Quartal 2007 erscheinen und knapp 1.400,- Euro kosten. Wer Acrobat 3D am 18. September oder später erwarb, soll ein kostenloses Upgrade auf Acrobat 3D Version 8 erhalten.


eye home zur Startseite
ck (Golem.de) 30. Mär 2007

Ich hab den Fehler gefunden, in der US-Pressemitteilung war hinter die Preis eine...

Tylon 29. Mär 2007

oh yeah, vrml war ganz großes kino! vor allem die unterstützung quasi in jedem programm...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt, Nürnberg, Zwickau, Dresden
  2. Verve Consulting GmbH, Hamburg, Köln
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. Vodafone GmbH, Düsseldorf


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 64,90€ + 3,99€ Versand
  2. 149,99€
  3. bei Caseking

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  2. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  3. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  4. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  5. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  6. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  7. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  8. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  9. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  10. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: bei mir genau umgekehrt ...

    dirk_hamm | 04:37

  2. Re: Der naechste aufgekochte Zombie

    bernstein | 03:46

  3. Re: Das wird den privaten Medienkonzeren aber stinken

    mambokurt | 03:30

  4. Re: Ich will möglichst viele Quellen nutzen können!

    mambokurt | 03:25

  5. Re: Edge GUI extrem Langsam seit 1709

    Baertiger1980 | 03:19


  1. 22:38

  2. 18:00

  3. 17:47

  4. 16:54

  5. 16:10

  6. 15:50

  7. 15:05

  8. 14:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel