Windows Mobile 6 und HSDPA für Treo 750

3 wird den Treo 750 in Österreich ins Programm nehmen

Palm spendiert seinem Windows-Smartphone Treo 750 ein Update auf "Windows Mobile 6 Professional", auch HSDPA soll dem UMTS-Treo so beigebracht werden. Zudem konnte Palm einen Netzbetreiber im deutschsprachigen Raum von seinem Gerät überzeugen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Update auf Windows Mobile 6 Professional soll im Laufe des Jahre erhältlich sein, kündigte Palm heute an. Kunden von AT&T will der Hersteller mit dem Update zudem HSDPA für schnellere UMTS-Downloads zur Verfügung stellen.

Stellenmarkt
  1. (Senior) IT-Product Manager / Product Owner (m/w/d)
    NOVENTI Health SE, München
  2. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) "Pru?ferin / Pru?fer" in der Innenrevision - Bereich ... (m/w/d)
    Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Bonn
Detailsuche

Im Zusammenspiel mit dem Exchange Server 2007 soll das neue Betriebssystem für den Treo 750 verbesserte E-Mail-Funktionen bieten und unter anderem auch mit HTML formatierte E-Mails darstellen können. Zudem lassen sich damit "Out-of-Office-Nachrichten" aus der Ferne einstellen und Links zu Dokumenten auf einem Microsoft-SharePoint-Server nutzen. Details zum Update gibt es unter palm.com/us/products/smartphones/treo750.

Daneben konnte Palm den österreichischen Mobilfunk-Ableger von 3 als Partner gewinnen, der nun den Treo 750 ins Programm nimmt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


PalmSUCKS 15. Aug 2007

Habe beim Palm Support gefragt - die wissen nichts von einem Update.. die wollten nur die...

gyros 28. Mär 2007

weil wlan sinlos ist für so ein ding ist und zu viel akku frisst?!?

Ihr Name 28. Mär 2007

Wie ist es wenn ich jetzt schon einen plam tero 750 mit WM 5 kaufe? kann ich später...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Alder Lake
Intel will mit 241 Watt an die Spitze

Kurz vor dem Launch zeigt Intel eigene Benchmarks zu Alder Lake, außerdem gibt es Details zur Kühlung und zum Denuvo-DRM.
Ein Bericht von Marc Sauter

Alder Lake: Intel will mit 241 Watt an die Spitze
Artikel
  1. Rakuten: Wir bauen 4. deutsches Netz mit x86-Standard-Hardware
    Rakuten
    "Wir bauen 4. deutsches Netz mit x86-Standard-Hardware"

    Billige Hardware soll 1&1 United Internet Kosten sparen. Doch in Japan explodieren bei Rakuten die Ausgaben.

  2. Impfnachweise: Covid-Zertifikat für Adolf Hitler aufgetaucht
    Impfnachweise
    Covid-Zertifikat für Adolf Hitler aufgetaucht

    Im Internet sind gefälschte, aber korrekt signierte QR-Codes mit Covid-Impfnachweisen aufgetaucht.

  3. Windows XP: Das Drehbuch für Dune wurde mit MS-DOS-Programm geschrieben
    Windows XP
    Das Drehbuch für Dune wurde mit MS-DOS-Programm geschrieben

    Eric Roth verwendet seit Jahren den Movie Master für MS-DOS. Auch Dune schrieb er mit dem 30 Jahre alten Editor - und einer IBM Model M.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung 4K-Monitore & TVs günstiger (u. a. 50" QLED 2021 749€) • Seagate Exos 18TB 319€ • Alternate-Deals (u. a. Asus B550-Plus Mainboard 118€) • Neues Xiaomi 11T 256GB 549,90€ • Ergotron LX Desk Mount Monitorhalterung 124,90€ • Speicherprodukte von Sandisk & WD [Werbung]
    •  /