Abo
  • Services:

Mozilla und eBay arbeiten zusammen

Nähere Details noch nicht bekannt

Das Auktionshaus eBay und die Mozilla Corporation arbeiten künftig zusammen. Nutzer in Frankreich, Deutschland und Großbritannien sollen mit dem Firefox ein besseres "Auktionserlebnis" erhalten. Näheres folgt jedoch erst.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Gemeinsam wollen Mozilla und eBay das "Online-Auktionserlebnis" für Firefox-Anwender in Frankreich, Deutschland und Großbritannien weiter optimieren. Geplant ist die Entwicklung neuer Techniken und Lösungen, um sich im Firefox immer über Auktionen zu informieren - unabhängig davon, welche Webseite gerade aufgerufen ist.

Nähere Details zu diesen Entwicklungen wurden bisher jedoch noch nicht bekannt gegeben. Die genauen Informationen, um welche Techniken es sich handelt, sollen erst im zweiten Quartal 2007 folgen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-25%) 22,49€
  2. 31,99€
  3. 2,99€
  4. 39,99€ (Release 14.11.)

Naomi 29. Mär 2007

...und trotzdem jede Menge Kommentare. Interessant ;-) Cu Naomi http://www.naomi79.de.vu

Klugscheisser 29. Mär 2007

Hast Du Crack geraucht, oder bist Du immer so drauf?

DuFreak! 29. Mär 2007

die eula? sowas liest du dir durch? LOL! als ob da irgendjemand drauf achten würde...

noplease 28. Mär 2007

Offensichtlich sucht eBay verstärkt die Nähe zum OSS-Lager. Ist das ein neuer Sparkurs...


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1

In Teil 1 im Livestream zu Shadow of the Tomb Raider gibt es zahlreiche Grafik-Menüs, schöne Screenshots und Laras Start in die Apokalypse.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1 Video aufrufen
LittleBits Hero Inventor Kit: Die Lizenz zum spaßigen Lernen
LittleBits Hero Inventor Kit
Die Lizenz zum spaßigen Lernen

LittleBits gehört mittlerweile zu den etablierten und erfolgreichen Anbietern für Elektronik-Lehrkästen. Für sein neues Set hat sich der Hersteller eine Lizenz von Marvel Comics gesichert. Versucht LittleBits mit den berühmten Superhelden von Schwächen abzulenken? Wir haben es ausprobiert.
Von Alexander Merz


    Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
    Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
    "Wir sind überall"

    Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
    Ein Interview von Marc Sauter

    1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
    2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

    Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
    Mobile-Games-Auslese
    Bezahlbare Drachen und dicke Bären

    Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
    Von Rainer Sigl

    1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
    2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
    3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

      •  /