Sourceforge plant Marktplatz

Kommerzielle Dienste rund um Open Source

Sourceforge plant eine neue Plattform, auf der Dienste rund um Open Source verkauft werden können. Starten soll das Projekt im Sommer 2007.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

In einer E-Mail an registrierte Sourceforge-Mitglieder kündigte der Open-Source-Hoster sein neues Projekt an: Bis zum Sommer 2007 soll ein Marktplatz für Open Source geschaffen werden. Darüber soll es dann möglich sein, Dienste und Support rund um Open Source anzubieten und zu verkaufen.

Nähere Details nannte Sourceforge noch nicht. VA Software, die Firma hinter dem Portal, sucht jedoch derzeit einen "Senior Marketing Manager" für den Marktplatz. In der Stellenanzeige wird das Projekt als "nächste Generation von Sourceforge.net" beschrieben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Sinnlos 28. Mär 2007

Doch! Gerade das ist der Unterschied zu Closed Source, bei dem wenige Firmen den Markt...

Nichtverstanden 28. Mär 2007

1. Es heißt DER Marktplatz, nicht DAS Marktplatz 2. Alternativen zu eBay gibt es schon...

ich :) 28. Mär 2007

Warum sollte es? Die stellen doch "nur" die Plattform für OSS-Produkte bereit.

Anonymous Coward 28. Mär 2007

Wieso löscht ihr ernsthafte Kommentare?



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Jahressteuergesetz
Homeoffice-Pauschale wird noch einmal erhöht

Wer im Homeoffice arbeitet, kann mehr von der Steuer absetzen als bislang geplant. Der Maximalbetrag steigt an.

Jahressteuergesetz: Homeoffice-Pauschale wird noch einmal erhöht
Artikel
  1. AVM Fritzbox: FritzOS 7.50 ist da
    AVM Fritzbox
    FritzOS 7.50 ist da

    Das neue Betriebssystem für Fritzboxen bringt viele Neuerungen beim Smart Home, führt Wireguard per QR-Code ein und verbessert IP-Sperren.

  2. Loupedeck Live S ausprobiert: Alle Streams an Deck
    Loupedeck Live S ausprobiert
    Alle Streams an Deck

    Das Loupedeck Live S ist eine kleine Hardwaresteuerung für Streaming und Medien. Wir fänden mehr Cloud und weniger Kosten wünschenswert.
    Ein Praxistest von Martin Wolf

  3. IT-Projektmanager: Mehr als Excel-Schubser und Flaschenhälse
    IT-Projektmanager
    Mehr als Excel-Schubser und Flaschenhälse

    Viele IT-Teams halten ihr Projektmanagement für überflüssig. Wir zeigen drei kreative Methoden, mit denen Projektmanager wirklich relevant werden.
    Ein Ratgebertext von Jakob Rufus Klimkait und Kristin Ottlinger

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5-Bundle vorbestellbar • Amazon-Geräte bis 53% günstiger, u. a. Echo Dot 5. Gen. 29,99€ • Mindstar: AMD Ryzen 7 7700X Tray 369€ • Crucial-SSDs günstiger • Advent-Tagesdeals bei MediaMarkt/Saturn: u. a. E-Auto-Wallbox 399€ • LG OLED TV (2022) 55" 120Hz 949€ [Werbung]
    •  /