Sourceforge plant Marktplatz

Kommerzielle Dienste rund um Open Source

Sourceforge plant eine neue Plattform, auf der Dienste rund um Open Source verkauft werden können. Starten soll das Projekt im Sommer 2007.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

In einer E-Mail an registrierte Sourceforge-Mitglieder kündigte der Open-Source-Hoster sein neues Projekt an: Bis zum Sommer 2007 soll ein Marktplatz für Open Source geschaffen werden. Darüber soll es dann möglich sein, Dienste und Support rund um Open Source anzubieten und zu verkaufen.

Nähere Details nannte Sourceforge noch nicht. VA Software, die Firma hinter dem Portal, sucht jedoch derzeit einen "Senior Marketing Manager" für den Marktplatz. In der Stellenanzeige wird das Projekt als "nächste Generation von Sourceforge.net" beschrieben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Sinnlos 28. Mär 2007

Doch! Gerade das ist der Unterschied zu Closed Source, bei dem wenige Firmen den Markt...

Nichtverstanden 28. Mär 2007

1. Es heißt DER Marktplatz, nicht DAS Marktplatz 2. Alternativen zu eBay gibt es schon...

ich :) 28. Mär 2007

Warum sollte es? Die stellen doch "nur" die Plattform für OSS-Produkte bereit.

Anonymous Coward 28. Mär 2007

Wieso löscht ihr ernsthafte Kommentare?



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Internet im Van
Mein perfekt funktionierendes Wald-Office

In meinem Büro auf Rädern gibt es sechs Internetverbindungen. Sieben, wenn Starlink dazukommt. Habe ich damit das beste Internet Australiens?
Eine Anleitung von Geoffrey Huntley

Internet im Van: Mein perfekt funktionierendes Wald-Office
Artikel
  1. Internationale Raumstation: Russisches Filmteam zurück auf der Erde
    Internationale Raumstation
    Russisches Filmteam zurück auf der Erde

    Auf der Internationalen Raumstation ISS wurde zum ersten Mal ein abendfüllender Film gedreht. Das Filmteam ist nun sicher auf der Erde gelandet.

  2. Aus für Confluence Server - diese Alternativen gibt es 
     
    Aus für Confluence Server - diese Alternativen gibt es 

    Im Februar wurde der Verkauf von Confluence Server eingestellt, bald endet auch der Support. Was betroffene Kunden tun können und welche Alternativen zur Verfügung stehen.
    Sponsored Post von KontextWork

  3. SUV mit Elektroantrieb: Tesla liefert neues Model X mit eckigem Lenkrad aus
    SUV mit Elektroantrieb
    Tesla liefert neues Model X mit eckigem Lenkrad aus

    Tesla hat die ersten Model X mit dem neuen Lenkrad, quer eingebautem Display und Falcon-Wings-Türen ausgeliefert.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 360€ auf Gaming-Monitore & bis zu 22% auf Be Quiet • LG-TVs & Monitore zu Bestpreisen (u. a. Ultragear 34" Curved FHD 144Hz 359€) • Bosch-Werkzeug günstiger • Dell-Monitore günstiger • Mehrwertsteuer-Aktion bei MM: 19% auf viele Produkte [Werbung]
    •  /