• IT-Karriere:
  • Services:

Unbegrenzter Speicherplatz für Yahoo-Mail

Postfächer mit unbegrenztem Speicherplatz

Zum zehnjährigen Geburtstag seines E-Mail-Dienstes Yahoo-Mail lässt Yahoo die Begrenzungen für die Postfächer fallen. Bislang waren die kostenlosen Postfächer auf 1 GByte begrenzt.

Artikel veröffentlicht am ,

Yahoo-Mail startete 1997 nach der Übernahme von Rocketmail mit einer Postfach-Größe von 4 MByte, insgesamt standen 200 GByte für alle Nutzer zur Verfügung. Heute laufen bei Yahoo innerhalb von 10 Minuten E-Mails mit einem Volumen von über 200 GByte ein. Zuletzt wurden die Postfächer 2005 auf ein Volumen von 1 GByte für die kostenlose Nutzung und 2 GByte für zahlende Kunden aufgebohrt.

Nun lässt Yahoo diese Größenbegrenzung fallen, Nutzer sollen unbegrenzten Speicherplatz für ihre E-Mails erhalten. Allerdings geht dies nicht sofort, die Postfächer werden nach und nach in den nächsten Monaten umgestellt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 290,99€ (Release 10.11.)
  2. 499,99€ (Release 10.11.)
  3. 59,99€ (Release 10.11.)
  4. (u. a. Wireless Controller für 59,99€, Play and Charge Kit für 22,38€, Call of Duty: Black...

MiNeuland 29. Mär 2007

hotmail hat mittlerweile 2 GB

jj 28. Mär 2007

Naja bisher benutz ich immer noch Google mail als virtuelle Festplatte die 2.6 GB...

real_Larry 28. Mär 2007

Ja klar! Wenn mir mein ulimit sagt, dass ich "unlimited" bin glaube ich das ja auch...

:-) 28. Mär 2007

Das vereinfacht die Arbeit des Bundestrojaners erheblich ... :-)

Palerider 28. Mär 2007

Wenn ja habe ich diese Grenze nie erreicht, habe schon Dateianhänge bis zu 7-8 MB...


Folgen Sie uns
       


Verkehrswende: Zaubertechnologie statt Citybahn
Verkehrswende
Zaubertechnologie statt Citybahn

In Wiesbaden wird um den Bau einer Straßenbahn gestritten, eine Bürgerinitiative kämpft mit sehr kuriosen Argumenten dagegen.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Fernbus Roadjet mit zwei WLANs und Maskenerkennung gegen Flixbus
  2. Mobilität Wie sinnvoll sind synthetische Kraftstoffe?

Burnout im IT-Job: Mit den Haien schwimmen
Burnout im IT-Job
Mit den Haien schwimmen

Unter Druck bricht ein Webentwickler zusammen - zerrieben von zu eng getakteten Projekten. Obwohl die IT-Branche psychische Belastungen als Problem erkannt hat, lässt sie Beschäftigte oft allein.
Eine Reportage von Miriam Binner


    Stellenanzeige: Golem.de sucht CvD (m/w/d)
    Stellenanzeige
    Golem.de sucht CvD (m/w/d)

    Du bist News-Junkie, Techie, Organisationstalent und brennst für den Onlinejournalismus? Dann unterstütze die Redaktion von Golem.de als CvD.

    1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
    2. Shifoo Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
    3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

      •  /