Abo
  • IT-Karriere:

Handy-Display dimmt sich selbst

Samsung stellt 2,1-Zoll LCD mit Helligkeitssensor vor

Samsung hat auf dem Mobile Solution Forum in Taipeh ein LC-Display vorgestellt, das mit einem Lichtsensor ausgestattet ist und seine Helligkeit automatisch dem Umgebungslicht anpassen soll. Das 2,1 Zoll messende Display arbeitet in QVGA-Auflösung.

Artikel veröffentlicht am ,

Durch die Anpassung an die Umgebungssituation soll das Display einerseits möglichst gut lesbar sein, zum anderen aber auch Energie sparen. Das Display kann natürlich auch in PDAs und mobilen Medienspielern eingesetzt werden.

Stellenmarkt
  1. ERGO Group AG, Hamburg
  2. Scheidt & Bachmann GmbH, Mönchengladbach

Das Display soll einen um 20 bis 30 Prozent niedrigeren Energiebedarf als vergleichbare Anzeigegeräte aufweisen. Der Lichtsensor ist nicht etwa ein einzelnes Bauelement außerhalb des Displays, sondern eine dünne Schicht im Display selbst, die nicht dicker als einen Millimeter sein soll. Die Signalverarbeitung erfolgt im Display Driver IC. Die Hintergrundbeleuchtung wird über LEDs realisiert.

Das neue LCD soll in der zweiten Jahreshälfte 2007 in Produktion gehen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 72,99€ (Release am 19. September)
  2. 245,90€
  3. 289€

RPGamer 30. Mär 2007

Hatte selbst mein Nokia 7650 (von 2001!) schon. Und zusätzlich einen Sensor welche die...

Heinz Schlecht 28. Mär 2007

Schon schade wenn man nicht lesen kann. Sicher kann das N80 das, so wie andere Nokias...


Folgen Sie uns
       


Linux für Gaming installieren - Tutorial

Die Linux-Distribution Manjaro eignet sich gut für Spiele - wir erklären im Video wie man sie installiert.

Linux für Gaming installieren - Tutorial Video aufrufen
Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


    Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
    Mobile-Games-Auslese
    Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

    Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
    2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
    3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

      •  /