Abo
  • Services:
Anzeige

Frank Miller's 300 als Spiel - Produzent plant Spielestudio

Thomas Tull sammelt Geld für die Gründung vom "Brash Entertainment"

Einer der ausführenden Produzenten des auch in Deutschland bald in die Kinos kommenden Action-Spektakels "300" versucht derzeit, das Geld für die Finanzierung eines neuen Spielestudios zusammenzubekommen. Laut Atlanta Business Chronicle hofft Thomas Tull, der auch CEO des Filmstudios Legendary Pictures ist, die Verfilmung des Frank-Miller-Comics in ein Spiel gießen zu können.

Vorher muss Tull allerdings 150 Millionen US-Dollar von Investoren einsammeln, um das Studio Brash Entertainment LLC mit genügend Kapital ausstatten zu können. Dabei hilft ihm sein Geschäftspartner und Dot-Com-Pionier Bert Ellis. Laut der Zeitung soll die Finanzierung des Spielestudios mit Hilfe von Private Equity schon fast abgeschlossen sein.

Anzeige

Brash Entertainment soll sich dem Zeitungsartikel zufolge hauptsächlich Spielen widmen, die auf Film-, Buch- und Musiklizenzen basieren. Vor allem an einer Adaption von "300" als PC-Spiel ist Tull interessiert. Der Film erzählt - wie auch die Comic-Vorlage von Frank Miller - vom Kampf der Spartaner gegen die Perser im Jahr 480 vor Christus und hat in den USA viele Zuschauer ins Kino gelockt. Am 5. April 2007 flimmert 300 auch in Deutschland über die Leinwände.


eye home zur Startseite
blork42 26. Okt 2008

Gibts die auch ?

estro 21. Apr 2007

SPARTIATEN LOSSSSSSSSS! ^^

Spartaner 04. Apr 2007

Ganz einfach!!! Neue Konsolen, neue Grafik, neue teams, neue ideen!! das Ganze heiss...


BasH-online.com / 28. Mär 2007

300 - Das Spiel?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bank-Verlag GmbH, Köln
  2. KRÜSS GmbH, Hamburg
  3. Leadec Management Central Europe BV & Co. KG, Heilbronn
  4. SmartRay GmbH, Wolfratshausen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: Die IDEE!!!!

    Niaxa | 17:08

  2. Re: ich such da irgendwie den sinn?

    User_x | 17:01

  3. Re: Geil...

    sofries | 16:44

  4. Re: Bei einer Neuinstallation...

    dxp | 16:41

  5. Re: Ich bin für die zwangsweise Verlegung der...

    Oktavian | 16:38


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel