Abo
  • Services:

Frank Miller's 300 als Spiel - Produzent plant Spielestudio

Thomas Tull sammelt Geld für die Gründung vom "Brash Entertainment"

Einer der ausführenden Produzenten des auch in Deutschland bald in die Kinos kommenden Action-Spektakels "300" versucht derzeit, das Geld für die Finanzierung eines neuen Spielestudios zusammenzubekommen. Laut Atlanta Business Chronicle hofft Thomas Tull, der auch CEO des Filmstudios Legendary Pictures ist, die Verfilmung des Frank-Miller-Comics in ein Spiel gießen zu können.

Artikel veröffentlicht am ,

Vorher muss Tull allerdings 150 Millionen US-Dollar von Investoren einsammeln, um das Studio Brash Entertainment LLC mit genügend Kapital ausstatten zu können. Dabei hilft ihm sein Geschäftspartner und Dot-Com-Pionier Bert Ellis. Laut der Zeitung soll die Finanzierung des Spielestudios mit Hilfe von Private Equity schon fast abgeschlossen sein.

Brash Entertainment soll sich dem Zeitungsartikel zufolge hauptsächlich Spielen widmen, die auf Film-, Buch- und Musiklizenzen basieren. Vor allem an einer Adaption von "300" als PC-Spiel ist Tull interessiert. Der Film erzählt - wie auch die Comic-Vorlage von Frank Miller - vom Kampf der Spartaner gegen die Perser im Jahr 480 vor Christus und hat in den USA viele Zuschauer ins Kino gelockt. Am 5. April 2007 flimmert 300 auch in Deutschland über die Leinwände.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 38,90€ + Versand (Bestpreis!)

blork42 26. Okt 2008

Gibts die auch ?

estro 21. Apr 2007

SPARTIATEN LOSSSSSSSSS! ^^

Spartaner 04. Apr 2007

Ganz einfach!!! Neue Konsolen, neue Grafik, neue teams, neue ideen!! das Ganze heiss...


Folgen Sie uns
       


Intel NUC7 June Canyon - Test

Wir mögen Intels NUC7: Er hat volle PC-Funktionalität in kleinem Formfaktor zu einem niedrigen Preis.

Intel NUC7 June Canyon - Test Video aufrufen
Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
    Google Nachtsicht im Test
    Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

    Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
    2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
    3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
    IT
    Frauen, die programmieren und Bier trinken

    Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
    Von Maja Hoock

    1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
    2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
    3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

      •  /