Schnelle SSD mit 64 GByte im iPod-Format

Robuster und deutlich schneller als herkömmliche Festplatten

Eine Solid State Disk im 1,8-Zoll-Format mit 64 GByte Flash-Speicher hat Samsung auf seinem jährlichen Mobile Solution Forum in Taipeh vorgestellt. Verbaut werden 8-GBit-NAND-Chips in SLC-Bauweise (Single-Level-Cell).

Artikel veröffentlicht am ,

Samsung will die Leserate der SSD dank der SLC-Chips um 20 Prozent gegenüber der im letzten Jahr vorgestellten 32-GByte-SSD gesteigert haben. Beim Schreiben soll die neue Flash-Festplatte 60 Prozent schneller sein.

SSD mit 64 GByte im 1,8-Zoll-Format
SSD mit 64 GByte im 1,8-Zoll-Format
Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator (m/w/d) für Linux-basierte Server-Umgebungen und Arbeitsplatzrechner
    energy & meteo systems GmbH, Oldenburg
  2. Team Lead Software Development (m/f/d)
    ALLPLAN GmbH, München
Detailsuche

Konkret nennt Samsung eine Leserate von 64 MByte/s, beim Schreiben sollen 45 MByte erreicht werden. Dabei bringt die Platte ein Gewicht von 15 Gramm auf die Waage und hat laut Hersteller einen Stromverbrauch von 0,1 bis 0,5 Watt.

Neben dem Einsatz in Notebooks sieht Samsung sein SSD auch für den Einsatz in Navigationssystemen und digitalen Camcodern prädestiniert. Auch in Server-Systemen soll die SSD zum Einsatz kommen.

Die Massenproduktion der neuen 1,8-Zoll-SSD mit 64 GByte soll im zweiten Quartal 2007 beginnen. Preise nannte Samsung nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


mr. p 15. Aug 2007

Ihr redet von Äpfel, Birnen, Ferraris und Trabis und ich suche mir einen Wolf, nach...

nicht_oft_hier 28. Mär 2007

gonzohuerth 28. Mär 2007

meint ihr denn wirklich, dass die entwickler so blöd sind und was nicht so lange...

SeeGee 27. Mär 2007

Der Preis würde mich aber auch mal sehr interessieren, und auch wie's mit der Ausfallrate...

DjNorad 27. Mär 2007

Woher sollte denn irgendjemand (außer Samsung selbst) Preise kennen, wenn da steht...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kickstarter
Die Pibox ist ein Mini-NAS mit Raspberry Pi

Auf Basis des Raspberry Pi CM 4 entsteht die Pibox. Mittels Carrier-Platinen können daran zwei 2,5-Zoll-Laufwerke angeschlossen werden.

Kickstarter: Die Pibox ist ein Mini-NAS mit Raspberry Pi
Artikel
  1. Amazon, Apple, Google: Die EU macht ernst mit der Plattformregulierung
    Amazon, Apple, Google
    Die EU macht ernst mit der Plattformregulierung

    Die stärkere Regulierung von großen IT-Plattformen rückt näher. Die EU-Mitgliedstaaten unterstützen weitgehend die Pläne der EU-Kommission.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  2. S9U fürs Homeoffice: Samsung stellt 49-Zoll-Ultrawide-Monitor mit KVM-Switch vor
    S9U fürs Homeoffice
    Samsung stellt 49-Zoll-Ultrawide-Monitor mit KVM-Switch vor

    Der S9U ist Samsungs neuer 32:9-Bildschirm. Er integriert USB-C mit 90 Watt Power Delivery und einen KVM-Switch. Das Panel schafft 120 Hz.

  3. .Net, Games, Displayport: Gute und kostenlose PC-Spiele bei Amazon Prime
    .Net, Games, Displayport
    Gute und kostenlose PC-Spiele bei Amazon Prime

    Sonst noch was? Was am 28. Oktober 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • WD Black SN750 1TB 89,90€ • Acer 27" FHD 165Hz 191,59€ • PS5 Digital + 2. Dualsense + 100€-Amazon-Gutschein mit o2-Vertrag sofort lieferbar • Switch OLED + Metroid Dread 399€ • Kingston 1TB PCIe 69,90€ • GTA Trilogy Definitive 59,99€ • Alternate (u. a. Apacer 960GB SATA 82,90€) [Werbung]
    •  /