Abo
  • Services:

Erster Stalker-Patch macht Speicherstände nutzlos

Zahlreiche Fehlerbehebungen sollen Abstürze im 3D-Shooter beseitigen

Kurz nach der Veröffentlichung eines Titels startet das bei PC-Spielen übliche Patch-Ritual, so auch bei dem massiv verspäteten, aber guten Tschernobyl-Shooter Stalker. Wer den Patch einspielt, muss sich jedoch auf einiges gefasst machen: Alte Speicherstände werden nutzlos und der Spieler darf mit dem Spiel von vorne beginnen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Versionsnummer v1.0001 deutet zwar an, dass sich nur minimale Änderungen in das kleine Update verirrt haben. Dennoch listen die Patchnotes immerhin 65 Fehler, die ausgemerzt wurden, sowie einige undokumentierte Spielbalance-Probleme, Exploits/Cheats und anderes. Diese Probleme sind jedoch offenbar so schwerwiegend, dass sich der Entwickler GSC Game World dazu entschieden hat, ein neues Speicherformat einzuführen - eine Konvertierung der bestehenden Spielstände ist nicht vorgesehen.

Inhalt:
  1. Erster Stalker-Patch macht Speicherstände nutzlos
  2. Erster Stalker-Patch macht Speicherstände nutzlos

Wer also nicht wirklich schwerwiegende Fehler beim Spielen entdeckt hat, sollte sich vorher wohl überlegen, ob denn der Verlust des Spielfortschritts diesen Schritt wert ist. Die Patchnotes empfehlen zudem, die Speicherstände vor der Installation per Hand zu löschen.

Der Patch beseitigt immerhin zahlreiche Fehler, die zu Abstürzen führten. Wie üblich ist die neue Version im Mehrspielermodus inkompatibel zur Vorversion. Stalker v1.0001 ist direkt bei THQ herunterladbar und knapp über 8 MByte groß. Ein Auszug der Patchnotes findet sich auf Seite 2.

Kommentar

Da sich die Macher von Stalker für den recht radikalen Schritt entschieden haben, die Speicherstände im Spiel unbrauchbar zu machen, stellt sich zu Recht die Frage, ob dies auch in kommenden Aktualisierungen so sein wird. Der in den Medien oft genug genannte Shooter mag sogar mit schlechtem Beispiel vorangehen: Akzeptieren die Spieler dieses Vorgehen, könnten sich andere Firmen daran orientieren und möglicherweise Entwicklungsarbeit sparen. An das Ausliefern unfertiger Spiele hat man sich in der Branche bereits gewöhnt und die Spieler fiebern der Veröffentlichung immer neuer Flicken entgegen.

Erster Stalker-Patch macht Speicherstände nutzlos 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 219€ (Vergleichspreis 251€)
  2. 19,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 30€)
  3. (nur für Prime-Mitglieder)
  4. 77€ (Vergleichspreis 97€)

Lol4564545553 16. Mai 2007

Nein

Brutos 01. Apr 2007

Vista 32bit funktioniert.

bilbo fraggins 29. Mär 2007

naja, bei multiplayerspielen werden doch als erstes die server gepatcht. das heisst...

kai.haase 28. Mär 2007

Aber schon peinlich mit dem Patch ,das die alten SPielestände nicht mehr laufen. Der 2...

Dotterbart 28. Mär 2007

Das ist doch wohl ein schlechter Scheru, oder ? .. In den meisten Egoshootern is der...


Folgen Sie uns
       


Smartphones Made in Germany - Bericht

Gigaset baut Smartphones - in Deutschland.

Smartphones Made in Germany - Bericht Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

    •  /